Wie du deine Busen abtasten solltest

Es ist Frauengesundheitstag - höchste Zeit also, die Brust mal wieder auf Knötchen abzutasten.

Discovering Hands

Regelmäßig den eigenen Busen abtasten und schauen, ob alles in Ordnung ist – das sollte für jede Frau zur Routine werden. Aber wie unterscheidet sich normales Drüsengewebe von besorgniserregenden Knoten? Die gute Nachricht: Genau diese Selbstuntersuchung und das richtige Abtasten kann man lernen.

Ein gesunder Lebensstil ist dir wichtig? Du willst lieber gesund bleiben, als dich irgendwann um deine Krankheiten zu kümmern? Dann bist du hier richtig! Beim ersten WIENERIN HOLISTIC HEALTH DAY erlebst du Körperwissen hautnah. Hier geht es zu den wichtigsten Informationen.

Beim Sozialunternehmen Discovering Hands schulen blinde und sehbehinderte Frauen mit ihrem hoch entwickelten Tastsinn als Medizinisch-Taktile Untersucherinnen (MTU) in Sachen Brustkrebsfrüherkennung – in Coronazeiten neuerdings auch in Onlinekursen. Dazu gibt’s vor dem Termin ein eigens entwickeltes T-Shirt mit aufgedruckten Hilfslinien und das Discovering Hands-Gesundheitsbuch mit allen Infos zum Nachlesen per Post. Die 60-minütige Onlineschulung kostet € 60,– und kann hier gebucht werden.

 

Aktuell