Zu dieser Uhrzeit haben die meisten Menschen Sex

Eine Studie hat die genaue Uhrzeit und den exakten Wochentag herausgefunden, an dem die meisten Menschen Sex haben.

Es gibt Studien, deren Sinnhaftigkeit man wohl hinterfragen müsste. Ob es für unsere Zukunft wirklich lebensentscheidend ist zu wissen, wann genau die meisten Menschen auf der Welt gleichzeitig Sex haben, sei jetzt dahin gestellt.

Aber mal ehrlich. Haben wir uns nicht alle schon einmal gefragt: "Zu welcher Uhrzeit haben wohl die meisten Menschen Sex?".

Die Antwort: Samstag um 22.24 Uhr.

Das behauptet zumindest die Studie von Illicit Encounters, die mithilfe von 1000 Befragten aus Großbritannien den exakten Moment unserer sexuellen Aktivitäten festgestellt hat.

Am Montag haben die wenigsten Sex

Das ist aber nicht das einzige, das die Studie untersucht hat. Außerdem fand man heraus, dass Montag (wenig überraschend), der unbeliebteste Tag ist, um Sex zu haben. Kaum vorstellbar, aber nur magere 1% gaben an, an einem Montag Sex zu haben.

Laut der Studie sei für 42% der Befragten Samstag der beste Tag um Sex zu haben, gefolgt von Sonntag (26%) und Freitag (22%).

Von wegen Winterzeit ist Kuschelzeit

Knapp Zweidrittel der Befragten gab an, am liebsten in der Sommerzeit miteinander zu schlafen. Nur 20 % hatten am liebsten im Winter Sex, noch weniger - nämlich 14% - im Frühling und nur 4% gaben den Herbst als allerliebste Jahreszeit für Sex an.

 

Aktuell