Was solltet ihr über die Corona-Auffrischungsimpfung wissen?

In ganz Österreich kann man sich ab sofort die Corona-Auffrischungsimpfung holen, wenn die zweite Impfung mehr als sechs Monate her ist. Wir haben alle Infos!

Dritte Impfung

Die Infektionszahlen steigen aktuell ständig. Daran hängt auch die Belegung der freien Spital- und Intensivstation-Betten. Das liegt einerseits an den Ungeimpften, aber auch immer mehr Geimpfte infizieren sich – wenn auch meist mit einem leichten Verlauf.

Grund dafür ist, dass der Wirkstoff der Impfstoffe nach sechs Monaten beginnt abzunehmen. Letzte Woche wurde die Info ausgeschickt, dass sich in ganz Österreich Bürger*innen ihre Auffrischungsimpfung holen können, wenn die zweite Impfung länger als sechs Monate her ist. Was hat es damit auf sich?

Warum eine dritte Impfung?

Die Delta-Varianten sind leider aggressiver als die bisherigen Covid-Erreger. Daten aus Israel und England lassen darauf schließen, dass bei Personen mit Vorerkranken, Immunstörungen oder Personen höheren Alters die Schutzwirkungen gegen die Delta-Varianten nicht im vollen Ausmaß gegeben ist. Eine dritte Auffrischungsimpfung stellt diesen Schutz wieder her und Infektionen und Krankenhausaufenthalte sind unwahrscheinlicher. Gerade mit den steigenden Zahlen sei eine Booster-Impfung besonders wichtig.

Welche Impfstoffe werden geimpft?

In Österreich werden für die 3. Impfdosis mRNA-Impfstoffe verabreicht. Das heißt es wird mit Pfizer und Moderna geimpft. Welchen Impfstoff man möchte, kann man frei auswählen. Kreuzimpfungen (also wenn man vorher Pfizer hatte und jetzt mit Moderna geimpft wird) sind möglich.

Wann sollte ich mir meine Auffrischungsimpfung holen?

Alle Menschen, die älter als 18 Jahre sind, können sich ab sofort für die Auffrischungsimpfung anmelden, wenn ihre Impfung länger als 6 Monate her ist. Allen, die mit Johnson&Johnson geimpft wurden, wird empfohlen, sich so schnell wie möglich eine Auffrischungsimpfung zu holen. Dieser Impfstoff war zwar so konzipiert, dass nur eine Impfung nötig sein sollte, allerdings hat der Impfschutz hier ebenfalls schnell nachgelassen.

Was wenn ich genesen bin? Brauche ich dann auch eine Impfung?

Personen, die genesen sind und zusätzlich eine Impfung erhalten haben, werden als vollständig geimpfte Personen angesehen. Sie haben auch Anspruch auf eine zweite Impfung. Diese wird ebenfalls empfohlen.

Wo kann man sich seine Impfung holen?

Für die dritte Impfung muss man sich anmelden. Das kann man ganz einfach auf den Bundesländer-Impf-Seiten oder unter der Telefonhotline 1450 machen. Bei niedergelassenen Ärzten ist eine telefonische Terminvereinbarung nötig.

 

Aktuell