Influencerin gibt Tipps fürs Fest

3 Tipps für ein gelungenes Fest.

4 Min.

Foto: Shutterstock

Baraa Bolat, Autorin, Hijabi-Model, Tiktok-Star und Modelininen Inhaberin. Eine starke Frau, die sich für Gerechtigkeit einsetzt und dem ein oder anderen das Kochen beibringt. Ende April lädt sie Ihre Familie zum Familienessen – vorab verrät sie uns ihre Tipps für ein gelungenes Fest.

Vermutlich haben Sie schon mal ein Kochvideo gesehen, in dem es so aussieht als würde eine Frau das Essen mit ihren Augen hypnotisieren. Das ist Baraa Bolat, muslimische Unternehmerin aus Wien. Mit ihren 2.9 Millionen Followern auf TikTok und mehr als eine halbe Millionen Followern auf Instagram, revolutioniert Sie mit ihrem vielseitigen Content stehts mit dem Ziel, Zuseher zu motivieren zu sich selbst zu finden und sich selbst zu sein, abseits von dem, was die Gesellschaft von einem wohl hält.

Als gläubige Muslima hat auch für sie und rund 750 000 weiteren Religionsmitgliedern in Österreich, am 23.März der Fasten Monat, Ramadan, begonnen. Hierbei steht, wie auch im Christentum, eine Zeit der Besinnung und Frömmigkeit im Vordergrund. Das regelmäßige Beten, sowie das Verrichten von Taten der Nächstenliebe und Bescheidenheit hat große Bedeutung. Gefastet wird zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. jeden Abend nach Sonnenuntergang einnehmen.

„Sobald die 4-wöchige Fastenperiode zu Ende geht, wird das 3-tägige Eid al-Fitr, auch Zuckerfest genannt, zelebriert; vergleichbar mit Weihnachtsfest“, erzählt Baraa im Interview mit den Bundesländerinnen. Sie ergänzt: „Familie, Naschereien und Geschenke haben dabei einen großen Stellenwert.“

Und, was sind ihre persönlichen Tipps für ein gelungenes Fest?

Tipp 1: Gemeinsam den Moment genießen

Für die Influencerin ist die Fastenzeit immer auch eine stimmungsvolle Zeit zum Nachdenken und Innehalten. Zum Reflektieren, was man hat und für was man dankbar sein kann. Ihr Tipp: „Familienfeste sind ein toller Anlass, um sich bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Etwas, was im Alltag oft schnell vernachlässigt wird. Mein Tipp ist es, beim heiteren Zusammensein durchaus auch mal einen Moment innezuhalten, um dankbar für den Moment zu sein und einfach den gemeinsamen Moment zu genießen“ Die oberste Priorität hat für die viel beschäftigte Influencerin und Unternehmerin, nämlich nach wie vor die Familie. „Ohne diese kann ich nicht und ohne diese will ich auch nicht. Sie gibt mir Kraft und unterstützt mich bei allem, was ich tue! Daher versuche ich wirklich, jeden Moment, den wir haben, bewusst zu genießen!“

Tipp 2: Passende Tischdeko je nach Anlass

Um ihrer Familie auch wirklich das Gefühl zu geben, willkommen zu sein, gibt sich die Influencerin immer besonders viel Mühe, mit der Tischdekoration. „Bei der Tischdekoration kann man total kreativ sein und diese dem Anlass entsprechend individuell gestalten. „Aktuell findet sich besonders schönes Kristall auf dem Tisch, bei Kindergeburtstagen darf es dann durchaus auch mal ganz bunt und ausgefallen sein“, Baraa schmunzelt.

Tipp 3: Gastgeschenke als Highlight

„Gastgeschenke!“, ist daher ihr nächster Tipp. „Ich versuche für meine Gäste immer kleine Aufmerksamkeiten zu finden, um ihnen zu zeigen, wie wichtig sie mir sind. Beim Eid al-Fitr kann das dann durchaus mal etwas Größeres sein. Wie etwa eine Uhr für Papa, ein Kleid für Mama, oder Süßigkeiten für die Geschwister.“

Ihr Shopping-Tipp? „TK Maxx, denn hier gibt es nicht nur tolle Markenkleidung, sondern auch einzigartige Home-Accessoires aus aller Welt und tatsächlich für jeden Anlass das passende Geschenk!“

Baraa Bolat auf Instagram: „Ramadan bei uns Zuhause – und @tkmaxxat ist unser Allrounder für den perfekten Familien-Iftar! 🌙❤️ Mit dem unschlagbaren…“

Gewinnen

Auch wir möchten unseren Leser:innen eine Freude machen! Machen Sie mit und gewinnen Sie einen 100€ Einkaufsgutschein für TK Maxx!

Abo

Die NEUE WIENERIN