Deshalb ist Ihr Eisenwert so wichtig für Ihre Gesundheit

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen - wenn man mit diesen oder ähnlichen Symptomen zu kämpfen hat, steckt vielleicht ein Eisenmangel dahinter.
eisencheck.at

Warum ist Eisen so wichtig?

Eisen ist für den Sauerstofftransport im Blut, diverse Stoffwechselvorgänge, für die Energieversorgung der Zellen und für ein starkes Immunsystem elementar.

Sind die Eisenspeicher durch starke körperliche Beanspruchung (Sport, Schwangerschaft, chronische Krankheiten wie Herz-, Magen-Darm oder Nierenerkrankungen), eine vegane oder vegetarische Ernährung oder auch einfach durch eine gestörte Eisenaufnahme im Körper leer, fühlt man sich oft müde und abgeschlagen.

Die Website eisencheck.at möchte mit übersichtlichen Infografiken ein höheres Bewusstsein für das Thema Eisenmangel schaffen und Betroffenen helfen, ihre Leistungsfähigkeit zurück zu gewinnen.

Die Therapien

Bei Verdacht auf Eisenmangel sollte man seinen Eisenwert durch einen Bluttest ermitteln lassen. Die Überweisung sowie Tipps zu einer eisenreichen Ernährung kann man sich beim praktischen Arzt holen. Der Bluttest wird im Labor durchgeführt. Bei einem starken Eisenmangel reicht eine Ernährungsumstellung jedoch oft nicht aus und man sollte (nach Absprache mit dem Arzt) zusätzlich eine orale Therapie andenken.

eisencheck.at

Therapieform der ersten Wahl ist die zusätzliche Aufnahme von Eisen in Form von Tabletten, Säften oder Kapseln in einem Zeitraum von 100 Tagen. Damit kann man gute Wirkungen erzielen, vorausgesetzt man bleibt dran und nimmt die Präparate regelmäßig.

Wird die orale Therapie nicht so gut vertragen oder man möchte schneller Erfolge sehen, kann eine Eiseninfusion helfen. Dabei werden 1.000 mg mit 1-2 Infusionen zu je 15 Minuten direkt verabreicht und so die Eisenspeicher wieder aufgefüllt. Der Vorteil: die Symptome bessern sich schnell und man vergisst nicht auf die Therapie.

Ob eine Eiseninfusion individuell notwendig und empfehlenswert ist, bespricht man am Besten mit seinem behandelnden Arzt.

Infos: eisencheck.at

Aktuell