Der schnellste Weg, deine weißen Sneakers sauber zu kriegen

So weiß, dass die anderen eine Sonnenbrille brauchen: Wir kennen den Trick, um weiße Sneakers wieder strahlen zu lassen.

weiße sneakers sauber

Erinnern wir uns nicht alle an den Moment, an dem wir uns selbst ganz, ganz fest versprochen haben, alles dafür zu tun, damit unsere nagelneuen und blendend weißen Sneakers so strahlend bleiben? Die Realistin natürlich weiß: ein ambitioniertes Unterfangen und ein Kampf gegen Gehsteigstaub, Wasserspritzer und ungeschicke Füße, die im Club neben uns tanzen.

Aber sorge dich nicht, Sneaker-Freundin, wir haben da was: Eine ratz-fatz-Reinigung.

Das brauchst du, um deine weißen Sneakers schnell und einfach zu reinigen

Zutaten: 1 Esslöfel Backpulver, ein halber Esslöffel Wasserstoffperoxid (aus der Apotheke), ein halber Esslöffel warmes Wasser und eine kleine Bürste (z.B. eine alte Zahnbürste)

So geht's: Vermisch die Zutaten und trag die Paste mit der Bürste auf - safety first: Haushaltshandschuhe tragen! Dann heißt es sanft schrubben und die Mixtur für etwa 30 Minuten einwirken lassen. Danach mit Wasser abwaschen und voilá, deine Kicks sind wieder strahlend weiß.

Warum das funktioniert: Wasserstoffperoxid bleicht ohne Chlor. Im Mix mit Backpulver entsteht Schaum, der Flecken aus Materialien zieht.

Aktuell