8 Dinge, die ich mit 19 gerne schon gewusst hätte

Halte Dich von Drama Kings fern, mach die Nacht durch und fahre zum Sonnenaufgang auf den Kahlenberg. Martina Parker schreibt einen Brief an ihr 19-jähriges Ich.

Good News: 90 Prozent von den Dingen, über die du dir damals Sorgen gemacht hast, sind niemals eingetreten, oder spielen überhaupt keine Rolle mehr. Folgendes solltest du aber jetzt schon wissen:

 

Hör auf zu warten. Warte nicht auf Freitag, darauf, dass es endlich Sommer wird, oder darauf, dass nach all den Fröschen endlich der Prinz einreitet. Carpe Diem! Es wird dir sofort besser gehen, wenn du mit der Warterei aufhörst und beschließt, heute zum Beispiel den besten Montag deines Lebens zu haben.

Du bist nicht unsportlich. Es ist Zeit die Traumata aus dem Turnunterrricht zu überwinden. Ok, du hast nie den Felgeaufschwung geschafft und wurdest beim Völkerball immer als Letzte in die Mannschaft gewählt. Aber es wird der Tag kommen, wo du dir ein Leben ohne Sport gar nicht mehr vorstellen kannst. Und du wirst richtig gut darin sein. Also steh jetzt bitte von der Couch auf und dämpf die Camel aus. In der Zukunft ist Rauchen ohnehin ein No-Go.

Sei keine Drama Queen und halte dich vor Drama Kings fern. Du unterliegst immer noch dem Irrtum, dass die größten Idioten in Wahrheit ganz anders sind und sich hinter ihrer harten Schale ein weicher Kern befindet. Das ist Bullshit. Egal wie lange du G. P. oder M. mit deinen allerbesten Freundinnen analysierst ... und selbst wenn ihr jemals draufkommen solltet, warum sie so sind, wie sie sind: Die Typen ändern sich nicht. Manche Idioten sind einfach nur Idioten.

 

 

Geh aus, hab Spaß, mach die Nächte durch. Brich nachts in Freibäder ein, fahre nach einer durchgemachten Nacht auf den Kahlenberg und betrachte den Sonnenaufgang über der Stadt. Es wird eine Zeit kommen, in der du nur mehr zweimal im Jahr weggehst, dabei die ganze Zeit über deine Kinder redest und um 22 Uhr ans Heimgehen denkst, weil du schon so schrecklich müde bist.

Es ist komplett egal, was die anderen denken, oder glauben, oder über dich reden. Es kann dich nur dann tangieren, wenn du zulässt, dass es dich tangiert. Also miss dem Ganzen keine Bedeutung bei. Vertrau auf dein Bauchgefühl. Und hör auf darüber nachzudenken, ob das was du getan hast, das richtig oder falsch war. There are no mistakes, just happy accidents.

Schluss mit Komplexen. Du wirst dich immer wohler in deinem Körper fühlen und schöner finden, je älter du wirst. Du hast keinen fetten Hintern. Und selbst wenn, wäre es egal. Glaub mir, es wird eine Zeit kommen, wo eine Frau namens Kim Kardashian mit ihrem riesigen Hintern Millionen verdienen wird. Es gibt also keinen Grund mit deinem Aussehen zu experimentieren: Haare selber abschneiden, die übrige gebliebenen Strähnen bleichen und knallrot einfärben. Bad idea!!! Tu es nicht. 

Spare Geld. Fang an auf deine eigenen vier Wände oder andere Investitionen zu sparen. Borg dir Geld von der Bank, bitte deine Eltern um Hilfe, kauf das Haus deiner Großmutter am Stadtrand, das nach ihrem Tod viermal so viel wert sein wird. Tu was du kannst, aber investiere. Und wo wir schon bei Investments sind: Diese Computerfirma, deren Namen wie Obst klingt.... kauf deren Aktien.

Es gibt ein Leben nach 30, und sogar nach 40 und möglicherweise auch nach 50 oder 60. Du musst nicht alles bis 25 geschafft haben. Stress dich nicht. Vertrau dem Universum. Alles, was du dir wünschst, wird passieren und noch viel mehr.

Aktuell