WIENERIN im April die neue Ausgabe ist da

OUT NOW: Die April-Ausgabe der WIENERIN

Ab sofort im handel

2 Min.

© Shutterstock, Canva

Die brandneue April-Ausgabe der WIENERIN ist da! In dieser Ausgabe diskutieren wir moderne Frauenbilder, präsentieren vielfältige Trends, inspirierende Menschen und Inhalte, die uns am Herzen liegen. Viel Freude beim Lesen!

Zurück zum Ex?
© Pexels/ Cottonbro Studio

Zurück zur alten Liebe?

Ist das wirklich eine „gute“ Idee? Paartherapeutin Margot Davidson erklärt im Interview, welche Fragen man sich vorher stellen sollte und wie ein Wiederaufflammen einer alten Liebe funktionieren kann.

AMAZING15 fokussiert sich auf Arbeitsvermittlung neurodivergenter Personen
© Pexels/ Google Deepmind

Courage ist die Wurzel der Veränderung

Neue Perspektiven am Arbeitsmarkt: Das Unternehmen AMAZING 15 bietet neurodivergenten Menschen Chancen und Unterstützung für ihren beruflichen Erfolg. Ein Gespräch mit Geschäftsführerin Anna Marton enthüllt, was hinter dem Unternehmen und seinem Erfolg steckt.

Ich bin ich: Selfcare-Tipps
© Pexels/ Armin Rimoldi

Ich bin ich

Pause drücken: Wie kann man der Hektik des Alltags entfliehen und sich Zeit für sich selbst nehmen? Wir haben mit drei inspirierenden Frauen gesprochen und präsentieren Tipps fürs eigene Wohlbefinden.

Digitale Gewalt: Die Netzamazonen im Interview
© Vandehart Photography

Die unsichtbare Pausetaste

Tempo raus. Keine Antwort muss sofort sein. Gerade bei digitaler Gewalt im Nahverhältnis ist überlegtes Handeln blitzartigem Blockieren vorzuziehen, sagen die Netzamazonen.

Modeshooting mit Maria Zelenko, Anelia Peschev, Eva Buchleitner, Niely Hoetsch, Franziska Fürpass-Kermani
© Olga Rubio Dalmau

Made in Austria

Wie groß ist der Einfluss von Frauen in der Mode? Weltweit gibt es immer noch mehr Männer, die für Frauen entwerfen.

In Österreich sind Female Design Talents auf dem Vormarsch. Vorhang auf für fünf inspirierende Designerinnen, die in der Aurora Rooftop Bar beim Interview und Shooting für Aufsehen sorgten.

Raus aus der Bildungskrise
© pexels/Mikhail Nilov

Back to School

Die beliebte ZiB-Moderatorin Amira Awad war die erste Anchorwoman mit Migrationshintergrund im ORF. Jetzt wechselt sie vom TV-Studio zurück ins Klassenzimmer. Plus: Bildungsforscherin Christiane Spiel über die Schule in der Krise.

Weitere spannende Themen aus Mode, Beauty, Genuss und Lifestyle findet ihr in der neuen WIENERIN. Jetzt erhältlich!

Abo

Die NEUE WIENERIN