Zucchini-Taler

Knusprige Taler mit Zucchini, Kartoffeln und Lauch - gerade in der warmen Jahreszeit ein Genuss. Ob als Beilage für das Grillfest oder leichte Hauptmahlzeit - dieses Rezept für Zucchini-Taler lässt sich leicht umsetzen und gelingt immer.

Zutaten für 2 Personen

1 große Zucchini
300 g Kartoffeln
1 Stange Lauch
1 Ei
1 EL Mehl Salz, Pfeffer
Prise Muskatnuss
Gewürze nach Geschmack (Majoran, Kerbel, Dille, Rosmarin, etc.) Öl

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, Zucchini waschen, Enden abschneiden. Kartoffel und Zucchini reiben und zusammen in einet Schüssel vermengen.

2. Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden, mit den Kartoffeln und Zucchini vermengen.

3. Ei versprudeln und mit der Gemüsemasse vermischen. Mehl, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss und Gewürze hinzufügen. Alles gut vermischen.

4. Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einem Löffel Taler in die Pfanne setzen und diese beidseitig goldgelb anbraten.

Tipp: Dazu passt ein Sauerrahm-Dip.

 

Aktuell