Zucchini-Frittata

Frische Eier, würziger Parmesan, knackige Zucchini und speckige Kartoffeln - fertig ist die Frittata! Wer will, kann die Zutaten nach Belieben variieren, beim Gemüse ist erlaubt, was gefällt, statt Feta-Käse kann auch Speck verwendet werden.

Zutaten für 4 Personen:

8 Eier
2 kleine Zucchini
200 g Kartoffeln
50 g Parmesan, gerieben
50 g Feta-Käse
Salz
Pfeffer
Majoran
Öl zum Anbraten

Zubereitung:

1. Kartoffeln kochen, schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

2.Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

3. Feta-Käse in kleine Würfel schneiden.

4. Backofen auf 160°C vorheizen.

5. Eier in einer Schüssel verrühren, Parmesan untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin anbraten, Kartoffeln zugeben und kurz mitrösten lassen, mit Majoran würzen.

7. Eimasse in die Pfanne füllen, kurz anbraten lassen, Feta zugeben und die Pfanne für ca. 5 Minuten in den vorgewärmten Backofen stellen und stocken lassen.

8. Heiß servieren!

 

Aktuell