"Zombies"

Eine literarische Jagd auf die Ungeheuer.

Eine literarische Jagd auf die Ungeheuer.

"Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist , kommen die Toten auf die Erde zurück."
Jeder kennt sie: Zombies sind zerlumpt, riechen schlecht und haben immer Hunger! Mitz schlurfenden Schritten verfolgen sie uns, getrieben von einem einzigen Ziel: sich an unseren inneren Werten zu laben!
Schreck. Nach der Lektüre des Buches oder der Sicht eines Zombie-Thrillers lassen uns die imaginierten und konsumierten Bilder nicht los, unsere Gedanken bewegen sich im Kreis und das Erlebte fesselt uns. Die eigene Fantasie spinnt die Geschichte weiter...

Die Leute von "Evolver" , dem Online-Magazin für Pop und Subkultur, wollen wissen was in Ihrem Kopf zum Thema "Zombies" los ist und haben einen Literaturwettbewerb ausgeschrieben. Gesucht wird eine Zombi-Geschichte. Eine, die Hand und Fuss hat (mögen die auch noch so verwest sein). Vielleicht sogar eine, die sich in heimischen Gefielden abspielt!

Also, überwinden Sie Ihr Grauen und greifen Sie zur Feder!

 

Aktuell