Zitronenspaghetti mit Feta und Minze

Heute wird gekocht – und zwar im Büro. Denn die blitzschnellen Rezepte aus dem Buch „Was essen wir heute - Office Cooking“ lassen sich im Handumdrehen auch in der Mittagspause umsetzen. Hier ein Rezept für leckere Zitronenspaghetti mit Feta und Minze.

Zubereitungszeit: 15 Minuten


Zutaten

500 g Spaghetti

2–3 Zitronen

6 EL Olivenöl

250 g Feta

3 EL gehackte Minze

Salz, Pfeffer


Zubereitung

1) In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti nach Packungsangabe bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zitronen halbieren, entsaften und den Saft mit dem Olivenöl vermischen (Vinaigrette), mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2) Den Feta mit einer Gabel zerkrümeln und zur Seite stellen. Die Pasta mit der Zitronen-Olivenöl-Vinaigrette mischen und auf die Teller verteilen. Sollten die Spaghetti aneinander kleben, einfach noch etwas Olivenöl hinzugeben. Feta und Minze darüberstreuen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Was essen wir heute - Office Cooking, von Johann Grassl

Buchtipp

Was essen wir heute - Office Cooking, von Johann Grassl, Maudrich-Verlag, um € 16,90.

 

Aktuell