Ziegenkäse-Quiche

Pikant: Ziegenkäse trifft Birne! Eine köstliche Begegnung, die in unserer Quiche besonders gut schmeckt.

1. Die Birnen halbieren, das Gehäuse entfernen, fein einschneiden und beiseitestellen.

2. Eier, Obers, Rahm und Ziegenkäse miteinander vermengen, Gewürze dazugeben und abschmecken. Die klein gehackte Frühlingszwiebel unterheben.

3. Die Masse auf den vorbereiteten Mürbteigboden gießen.

4. Birnenhälften einlegen und bei 190°C O/U für ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Dazu passt Orangen-Basilikum-Salat.

Für 4 Personen

3 Eier
1 Becher Schlagobers
1/2 Becher Sauerrahm
1 Pkg. milder Ziegenkäse
4 Birnen
1 Frühlingszwiebel
Salz, Pfeffer
1 Päckchen Safran
 

Aktuell