Zeit zum Spielen im Sommer: Neue Sextoylinie von Amorelie

… zu super günstigen Preisen. Alle Vibratoren und Toys für maximal 34,90 €.

Zeit zum Spielen im Frühling: Neue Sextoylinie von Amorelie

Work hard, play hard. Der Sommer steht vor der Tür und damit auch jede Menge Frühlingsgefühle. Die Luft wird wärmer, Bienen fliegen, Lust liegt in der Luft. Perfekter Augenblick, um seine Sextoy-Schublade aufzustocken. Aber wir kennen es alle: Man überlegt sich einen neuen Vibrator zuzulegen und dann sind die alle doch relativ teuer. Und eigentlich geht der eine doch e noch… so halbwegs… meistens. Und will man wirklich 80 Euro aufwärts ausgeben, wenn man doch mit der Hand auch recht effizient ist? Hmmm. Schluss mit den Ausreden.

Preiswerter Spaß

Amorelie hat mit 1. April die neue Sextoylinie Joy auf den Markt gebracht, die mit minimalistischem Preis und intuitiver Handhabung vor allem eines verspricht: straight-to-the-point beglücken. Und während die Produkte die gewohnte Qualität versprechen, bestechen sie mit einem unglaublich niedrigen Preis von 12,90 € bis 34,90 €. Dabei ist alles zu finden, was man vielleicht so brauchen könnte: Rabbitvibrator, Dildo, Penis-Ring, Vibro-ei, Auflegevibrator, Fingervibrator, Liebeskugeln, Mini-Vibrator, vibrierender Analplug und Vibrator. Die Toys bestehen aus besonders hautverträglichem Silikon und eignen sich durch ihre Wasserbeständigkeit sowie Tastensperre ideal zum Verreisen.

Wir haben einige der Produkte im Vorfeld getestet und können bestätigen: Für den geringen Preis macht das ganz schön viel Spaß. Hier unsere Erfahrungen mit der neuen Linie:

Amorelie Joy Minivibrator

Shine Mini Vibrator

Klein aber oho. Der Amorelie Shine Mini-Vibrator kommt in Silikon daher und vibriert in drei unterschiedlichen Intensitätsstufen und drei unterschiedlichen Mustern. Einmal aufgeladen, kommst du 60 Minuten durch - und bis zu ein Meter unter Wasser - was ziemlich nice ist. Die Ladezeit ist mit 120 Minuten relativ lange, schnell und spontan geht da nix, wenn der Akku mal leer ist. Die Reisesperre ist ziemlich praktisch und mit 19,90 Euro ist der Mini-Vibrator vielleicht nicht das beste Gerät aller Zeiten, für Einsteiger*innen aber durchaus empfehlenswert. Er hat deutlich weniger Vibrationsstufen als teure Vibratoren, aber wenn wir mal ganz ehrlich sind, wer verwendet diese crazy Muster wirklich?

4 von 5 Sternen

Rabbitvibrator

Shake Rabbit Vibrator

Der Shake Rabbit Vibrator verspricht simultan G-Punkt und Klitoris zu stimulieren. In drei Vibrationsmodi und -intensitäten soll "gezielte Stimulation" erreicht werden. Die Vibrationsstufen sind angenehm und gleichmäßig und stehen den teuren Produkten in nichts nach. Amorelie rät zu Verwendung von wasserbasiertem Gleitgel für mehr Spaß. Die Handhabung (no pun intended!) ist selbsterklärend, die unterschiedlichen Modi lassen sich instinktiv während des Sex umstellen. Besonders geeignet für Ungeduldige- hier geht's schnell zum Ende!

5 von 5 Sternen

Amorelie Groove Onjoy

Groove Auflegevibrator

Für den Groove Auflegevibrator gilt "Kein Rein-Raus. Nur gut drauf". Das Spielzeug hält dieses Versprechen. Mit den drei angenehmen Vibrationsmodi können äußere Hotspots, wie Brustwarzen, Vulva und Hoden sogar gleichzeitig stimuliert werden. Ungeduldig oder wenig Zeit? Kein Problem. Mit diesem Vibrator kommt man auch schnell ans Ziel. Ein schneller Höhepunkt ist dank der höchsten Intensitätsstufe und den unterschiedlichen Vibrationsmustern möglich. Auch die Verwendung von wasserbasiertem Gleitgel schadet nicht! Wer aber eher auf Penetration steht, sollte sich vielleicht ein zusätzliches Toy von Amorelie besorgen.

3,5 von 5 Sternen

Wir haben für euch einen Gutscheincode und zwar OHMYWIENERIN für amorelie.at // 15%

*Gültig bis zum 15.07.2022. Pro Kunde nur einmal einlösbar. Nicht anwendbar auf reduzierte Artikel. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

 

Aktuell