Werbung

Yoga im Zeichen der vier Elemente

Unsere außergewöhnliche Yogareihe geht in die nächste Runde – mit einer feurigen Auftakteinheit im Februar.

Schluss mit dem Zu-Hause-Verkriechen und dem Faul-auf-der-Couch-Liegen! Es wird Zeit, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Wir wollen euch wieder zu mehr Bewegung und Entspannung verhelfen und haben unsere erste Vier Elemente Yoga-Einheit für 2019 wieder unter das Motto „Feuer“ gestellt.

Wenn Muskeln auf Yoga treffen: In den Hot Sculpt-Klassen von Hot Yoga Vienna kombinieren wir Yogaposen mit Cardio-Elementen wie Squats oder Lunges und verwenden zusätzlich freie Gewichte. Unterstützt von flotten Beats werden schlanke Muskeln aufgebaut und der Körper erlebt ein Rundum-Detox-Programm.

Hot Yoga Vienna

Hot Sculpt ist ein Ganzkörper-Workout und für Anfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet – österreichweit exklusiv nur bei Hot Yoga Vienna.
Mehr Infos unter hotyogavienna.at.

Im Anschluss haben wir wieder für Nahrung für Geist und Körper gesorgt: Eva-Maria Mad von Master Lin verrät in einem kurzweiligen Achtsamkeitstraining Tipps und Tricks für den Alltag und berät die Teilnehmerinnen bezüglich der besten Pflegeprodukte für perfekt
gepflegte Winterhaut
.

Master Lin Gold Balsam

Goldener Begleiter

Der GOLD BALSAM von Master Lin unterstützt bei Stress und plötzlicher Müdigkeit, Verspannungen und Schmerzen. Der kleine Helfer mit edlem Feingold löst Dank seiner ausgeklügelten Rezeptur auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Energieblockaden und regeneriert wirksam. Besonders wohltuend wirkt er bei einer sanften Massage an Schläfen, Stirn und Nacken.
masterlin.com

Alle Fakten auf einen Blick:

Vier Elemente Yoga: Feuer

  • Wann: Samstag, 9. Februar 2019
  • Wo: Hot Yoga Vienna
    Lugeck 1/Top 21, 1010 Wien
  • Treffpunkt: 13:30 Uhr
  • Kurs: 14-15 Uhr

In Kooperation mit:

Logo

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht in bar ablösbar.

 

Aktuell