yamm!-Pastasalat

Zwei Hauben-Koch Walter Schulz vom Wiener Lifestyle-Restaurant „yamm!“ hat für die aktuelle WIENERIN kocht dieses Rezept für einen veganen Pastasalat zur Verfügung gestellt.
Für 12 Personen
250 g Mini-Farfalle (oder andere Pasta)
25 g Rucola
50 g Mandeln, ganz
100 ml Olivenöl
1 TL Salz
250 g Stangensellerie
3 Jungzwiebeln
8 Cherrytomaten
40 g schwarze Oliven, entkernt
70 ml Balsamico bianco
1 Prise Pfeffer
120 g grüner Spargel
¼ Stück Granatapfel

1. Die Pasta al dente kochen, gut abtropfen lassen und kalt stellen.


2. Stangensellerie und Spargel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten vierteln und die Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamico marinieren. Mandeln und die Kerne vom Granatapfel dazugeben. Alles noch einmal ordentlich durchmischen und abschmecken.


3. Vor dem Servieren Rucola grob zusammenschneiden und dazumischen.

Vegetarische, vegane und nachhaltige Gerichte auf 750 m2 im Herzen der Stadt.

Universitätsring 10, 1010 Wien
Tel. 01/532 05 44
office@yamm.at, www.yamm.at
 

Aktuell