Wonderbook

Vor mehr als 200 Jahren schrieb Miranda Habicht das Buch der Zaubersprüche. Wer es lesen will, der muss sich in die "Verbotene Abteilung" der Bibliothek von Hogwarts begeben. Oder sich ein Wonderbook zulegen.

Der Playstation Move-Motion-Controller als Zauberstab und ein Buch, das lebendig wird? Möglich wird dies durch das Playstation3-Zubehör Wonderbook und das Spiel Wonderbook: Das Buch der Zaubersprüche. Und wenn von Magie die Rede ist, dann hat natürlich auch J. K. Rowling ihre Finger im Spiel.


Harry Potter-Fans können auf dem Wonderbook, das aus der Zusammenarbeit von Sony mit Pottermore entstanden ist, neue Texte von J. K. Rowling entdecken. Zaubersprüche kann man dabei mit dem Move-Motion-Controller, der als Zauberstab fungiert, umsetzen und sich auf eine fantastische Reise begeben, auf der es die Geheimnisse der Zauberei zu entdecken und die Kunst des Zauberns zu erlernen gilt.

Näher als mit "Wonderbook: Das Buch der Zaubersprüche" kann ein Muggel einem echten Zauberbuch nicht kommen.
von J.K. Rowling

Nach jedem Kapitel wird man als Zauberschüler für erfolgreiche Zauber mit einer Geschichte belohnt. Abgerundet wird das Spielerlebnis von Notizen und Zaubersprüchen, die die Schüler von Hogwarts an die Seitenränder gekritzelt haben.


Ein Buch, tausend Geschichten

Die neue Playstation 3-Erweiterung Wonderbook bietet durch das Zusammenspiel von Augmented-Reality-Technolgie und Playstation Eye die Möglichkeit, traditionelle Bücher mit Videospielen zu verbinden. Für diese Innovation wurde Sony bereits mit dem gamescom-Award in der Kategorie "Beste Hardware" ausgezeichnet.


Nach Wonderbook: Buch der Zaubersprüche, sollen neben Dinosaurier - Im Reich der Giganten und Diggs Nightcrawler bald weitere Titel in den Handel kommen.

Plattform: Playstation 3
Entwickler: SCE London Studios
Publisher:
Sony Computer Entertainment
 

Aktuell