Wildkräuter-Gazpacho

Starkoch Andreas Döllerer vom 3-Hauben-Gourmetrestaurant "Döllerer" in Golling hat für die WIENERIN kocht exklusive Kräuterrezepte kreiert. Zum Beispiel leicht geliertes Wildkräuter-Gazpacho.

1.Tomaten mit Meersalz kräftig mixen, durch ein Tuch gießen und den hellen Saft auffangen (dauert ca. 2 Std.).

2. 200 ml weißen Tomatenfond mit Essig, Kräutern und Olivenöl mixen und mit Meersalz abschmecken.

3. Passieren, und die eingeweichte Gelatine in 4 cl auflösen. Einmixen und mit Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken. Mindestes 1 Stunde durchkühlen lassen.

4. Vor dem Servieren aufrühren und in einer Schüssel anrichten. Etwas Sauerrahm daraufgeben und mit Bärlauchblüten garnieren.

Für 4 Personen

1 kg reife Tomaten
weißer Balsamicoessig
Olivenöl
40 g frische Kräuter (Bärlauch, Bachkresse, Basilikum, Melisse, Bohnenkraut, Kerbel, Estragon)
Meersalz
Cayennepfeffer
2 Blätter Gelatine
1 TL Sauerrahm
8 Bärlauchblüten

Food Styling: Gaby Halper
 

Aktuell