WIENERIN zum Mithören: 3 neue Folgen zum Thema Reproduktive Vorsorge

Wann muss man sich Gedanken über den eigenen Kinderwunsch machen? Und wie laut tickt die innere Uhr wirklich? Wie kann man damit umgehen, wenn der Kinderwunsch (lange) unerfüllt bleibt? Wir haben in unserem Podcast die Antworten.

Podcast WIENERIN zum Mithören Gesund

In der zweiten Staffel des Podcasts WIENERIN zum Mithören geht es um das Thema Reproduktive Vorsorge und Frauengesundheit. Für sehr viele Frauen klappt es mit dem Kinderkriegen nicht so wie geplant. Was sind die Ursachen? Was kann man dagegen tun? Und wie findet man neue Perspektiven im Leben, wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt? Chefredakteurin Birgit Brieber hat dazu drei spannende Interviewpartner*innen gesprochen.

Folge 1: Warum muss ich mir Sorgen über meine Fruchtbarkeit machen?

Dr. Alexander Just ist Gynäkologe und Reproduktionsmediziner und begleitet Frauen seit mehr als 25 Jahren auf dem Weg zum Wunschkind. Weil er es leid ist, immer mehr Frauen nicht mehr helfen zu können, hat er das in Medizinkreisen viel beachtete Konzept der Reproduktiven Vorsorge entwickelt.

Mit der Reproduktionsmedizin wie wir sie heute kennen, betreibe ich manchmal nur noch Schadensbegrenzung.

von Alexander Just

Folge 2: Wie fühlt es sich an, einen unerfüllten Kinderwunsch zu haben?

In der zweiten Folge der Staffel war Christina Mayermann (so ihr Pseudonym) zu Gast. Sie hat jahrelang versucht schwanger zu werden, unzählige Fruchtbarkeitsbehandlungen hinter sich und aus dem Wunsch heraus, anderen Frauen zu helfen, eine Selbsthilfegruppe und den Verein "Die Fruchtbar – Verein Kinderwunsch Österreich" gegründet. Sie erzählt ihre berührende Geschichte und wohin sich Frauen und Paare wenden können, wenn es mit dem Wunschbaby nicht klappen will.

Eines von 7 Paaren ist von unerfülltem Kinderwunsch betroffen. Es ist wichtig zu wissen, dass man mit dem Problem nicht allein ist.

von Christina Mayermann

Folge 3: Wie kann ein Leben mit unerfülltem Kinderwunsch aussehen?

In der dritten Folge spricht Birgit Brieber mit Lisa Rossiwall. Sie ist psychologische Beraterin und begleitet Frauen und Paare durch die emotionale Belastungsprobe des unerfüllten Kinderwunsches. Denn was passiert mit dem Leben und der Beziehung, wenn es mit dem Kinderwunsch jahrelang nicht oder vielleicht nie klappt? Sie gibt Hilfestellung und neue Perspektiven für Betroffene.

Ab einem gewissen Alter ist die Lieblingsfrage von Onkeln und Tanten beim Weihnachtsessen: Und, wenn ist es bei euch endlich so weit mit dem Kinderkriegen?

von Lisa Rossiwall
 

Aktuell