WIENERIN Podcast #54: Wieso sprichst du jetzt in der ZIB zu Zuseher*innen, Tarek Leitner?

Ein Gespräch über geschlechtergerechte Sprache mit ORF-Journalist Tarek Leitner.

Tarek Leitner im WIENERIN Podcast

Tarek Leitner ist ZIB-Anchorman und erreicht damit täglich 1,5 Millionen Zuseher*innen. Seit er diese auch mit dem Gender* und damit mit einer kleinen Pause im Wort anspricht, gehen die Wogen hoch.

Im WIENERIN Podcast mit Barbara Haas erklärt der Journalist, warum diese Form des Genderns für ihn die einzige Möglichkeit ist, Sprache wieder zu vereinfachen, selbst wenn viele seiner Zuseher*innen nur eine „Verhunzung“ sehen. Und es geht neben Quote und Diversity in Redaktionen auch um ihn persönlich und ob ihn seine beiden Töchter zum Feministen gemacht haben – die Antwort darauf ist spannend.

Tarek Leitner im WIENERIN Podcast.
 

Aktuell