WIENERIN Podcast #27: Sind alle Sportfans einfach nur dumme Sexist*innen, Mari Lang?

Der Sport und seine Berichterstattung haben ein Sexismus-Problem. Sportmoderatorin Mari Lang erklärt woran das liegt.

Mari Lang zu Gast im WIENERIN Podcast

Sport und Sexismus – ein perfect match? Rapid hat es gerade erst wieder mit diesen Worten auf einem prominent platzierten Transparent bewiesen: „A Stadion mit leeren Plätzen is wie a schiache Oide wetzen“. Und es sind leider nicht nur ein paar Idioten, denn Sexismus im Sport ist strukturell. Egal ob im Tennis, beim Beachvolleyball oder im Skizirkus – Frauen sollen geil ausschauen und dafür wenig verdienen. So will es scheinbar ein ungeschriebenes Gesetz. Wie begegnet man diesen Strukturen als Sportmoderatorin? Das hat WIENERIN-Chefredakteurin Barbara Haas mit der ORF-Moderatorin Mari Lang besprochen.

Produktion & Schnitt: Eja Kapeller

 

Aktuell