WIENERIN Podcast #21: Warum sind unter den Corona-Verschwörern fast nur Männer, Ingrid Brodnig?

Attila Hildmann, Till Schweiger oder Xavier Naidoo: Gerade Männer seien für Verschwörungstheorien anfällig, sagt die Netzexpertin Ingrid Brodnig.

Ingrid Brodnig im WIENERIN-Podcast Feminismus zum Mithören

Der Glaube an Verschwörungen hat Konjunktur. Die wirren Theorien rund um die „Wahrheit hinter Corona“ finden bei immer mehr Menschen Gehör. Und es sind oft Männer, die sie mit großer Leidenschaft verbreiten – warum ist das so? Und wie soll ich mit Freund*innen umgehen, die krude Videos auf social media teilen? WIENERIN-Chefredakteurin Barbara Haas hat bei der Netzexpertin und Journalistin Ingrid Brodnig nachgefragt.

Produktion & Schnitt: Eja Kapeller

 

Aktuell