WIENERIN OUT NOW: Die letzte Ausgabe

Ihr Lieben, es ist leider wahr: Heute erscheint unsere letzte WIENERIN und ja, wir sind traurig. Zum AUS der WIENERIN hört ihr an dieser Stelle nochmal von uns. Jetzt wollen wir aber das aktuelle Heft feiern und hoffen, es begleitet euch gut durch die Feiertage.

WIENERIN

Neues Jahr, neuer Mut!

Der Mars wird 2023 unser astrologischer Jahresregent. Er gibt uns viel Kraft, Mut, Willens- und Durchsetzungsstärke, aber auch den Auftrag, diese Energien positiv zu nutzen – für uns und für andere.

Drunter und drüber

Schluss mit Push-ups, Plastikspitze und Rüschenrausch – gemütlich ist das neue sexy! Cosy Lingerie ist gekommen, um zu bleiben!

Healthy New Year

Gesundheit wird heute zunehmend holistischer und nachhaltiger betrachtet, die Einheit von Körper, Geist, Seele (und Umwelt!) hat für uns hohe Priorität. Das zeigt der aktuelle Health Report des Zukunftsinstituts für die kommenden Monate. Wir haben nachgefragt: Welche Trends kommen 2023?

Weinen kannst du am Klo

Cholerische Chefs gehören in vielen Unternehmen zum Alltag, emotionale Mitarbeiterinnen dagegen gelten als verpönt und unprofessionell. Wie kann die Berufswelt aussehen, wenn Emotionen produktiv und reflektiert eingebunden werden?

Suchst du noch oder schaust du schon?

Den halben Abend auf Streamingplattformen verbringen, um eine Serie oder einen Film zu finden? Das ist dank dem ­neuen CANAL+-Format StreamTalks nun Geschichte.

Auf einen Spritzer mit… Johanna Setzer

Wer an Café Puls denkt, denkt an Johanna Setzer. Anfang März erwartet die Moderatorin ihr ­zweites Kind – mit uns sprach sie über Schönheitsideale in den Medien, ihre Patchworkfamilie und darüber, was ihr Leben bereichert.

Big Beauty Love

Woran man erkennt, dass man ein Beautyprodukt wirklich liebt? Wenn man es immer wieder nachkauft und weiterempfiehlt. So wie diese Entdeckungen des gerade zu Ende gehenden Jahrs.

Ps.: Natürlich bekommen alle AbonnentInnen den Betrag für die nicht gelieferten Hefte rückerstattet. Wir melden uns dazu im Jänner per Brief um die jeweilige Bankverbindung zu erfragen.

WIENERIN
 

Aktuell