WIENERIN OUT NOW: Alles nur eine Phase

Die Mai-Ausgabe der WIENERIN ist ab sofort im Handel erhältlich. Wir geben dir den Überblick über unsere neuen Storys, Interviews und Dossiers.

Mai-Ausgabe

Ich hör auf meinen Bauch!

Viel zu lange wurde der weibliche Zyklus beim Sport ignoriert. In unserer Cover-Story verraten wir euch, wie ihr eure Trainingspläne nach eurem Körper ausrichtet – und damit mehr Power habt.

Talking about a revolution

Der alte Schönheitsbegriff hat uns ausgedieht. Elisabeth Lechner, die Autorin von „Riot, don’t diet“ ruft zur Revolution des Schönheitsbegriffs auf.

Das dunkle Talent

Billy EIlish gilt als die Stimme ihrer Generation. Wir spüren der Musikerin mit dem Hang zum Düsteren in einem großen WIENERIN-Portrait nach.

Schweres Erbe

Für unseren Report waren wir zu Besuch bei der stärkste Frau Österreichs und haben uns angeschaut, wie sie den schwierigen Spagat zwischen Spitzensport und normalem Leben schafft.

Feminismus im Sonderangebot

Ist das noch Feminismus oder nur Lifestyle? Mit der Journalistin und Autorin Beate Hausbichler haben wir uns über den Ausverkauf des Feminismus unterhalten.

Mama, ich mach Schluss mit dir

Was wenn die eigene Mutter einem nicht gut tut? In unserem Dossier gehen wir schwierigen Familienverhältnissen auf den Grund. Und schauen uns auch mit einem Augenzwinkern den ganz normalen Familienwahnsinn an.

Die neue WIENERIN: Ab sofort überall erhältlich, wo es Zeitschriften gibt – oder hier die nächsten 2 Ausgaben gratis bestellen!

Mai
 

Aktuell