WIENERIN Gründerinnentag 2020: Vorfreude-Session #3 zum Nachschauen

Wie weiß ich, ob meine Idee Potenzial hat? Und wie komme ich von der guten Idee zu einer erfolgreichen Gründung? Erste Bank Gründungsexpertin Gerda Just und Gründerin Denise Mandt von UpNano geben im Gespräch mit Barbara Haas Antworten.

Am vergangenen Dienstag lud WIENERIN-Chefredakteurin Barbara Haas mit Gerda Just,Gründungsexpertin derErste Bank und der erfolgreichen Gründerin Denise Mandt von UpNanozum digitalen Austausch in Sachen Gründen und Selbstständigkeit.

Für alle, die nicht live bei der Session dabei sein konnten, gibt's das persönliche Gespräch jetzt zum Nachschauen. Und wer bei einer (oder allen) der noch kommenden zwei Vorfreude Sessions dabei sein möchte, findet hier alle Infos oder liest am Ende dieses Artikels nach.

Vorfreude Session #3 mit Gerda Just und Denise Mandt

Die Vorfreude Sessions zum Gründerinnentag 2020

An vier Vorabenden plaudert WIENERIN Chefredakteurin Barbara Haas jeweils eine Stunde mit einer Wirtschafts- und Gründungs-Expertin über Chancen der Selbstständigkeit und ihre Tücken gerade für Frauen. Bequem und sicher im Videochat, dafür ganz entspannt und mit großer Offenheit. User*innen sind eingeladen, sich an diesen Gesprächen zu beteiligen. Es geht um Wissenstransfer und die Möglichkeit, diese Frauen auch einmal etwas persönlicher kennen zu lernen.

Vorfreude Sessions: Das sind die Termine

18.8 – Bettina Glatz-Kremser – Generaldirektorin der Casinos Austria

25.8 – Gabriele Tatzberger - Leiterin Startup Services der Wirtschaftsagentur Wien

1.9 – Gerda Just – Erste Bank Gründungsexpertin

8.9 – Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck

Vorfreude Sessions: So funktioniert's!

Wir starten um 17.30 Uhr und nehmen uns eine Stunde Zeit für ein amikables Interviewformat, bei dem User*innen gleich direkt mit den Expertinnen ihre Fragen diskutieren können.

>>> Interessiert und voller Vorfreude? Dann melde dich hier für die kommende Session an:

Hier geht's zur Anmeldung für die Vorfreude Session am 8.9. mit Margarete Schramböck
(Teilnahmeschluss: 7.9.)

Angemeldete Teilnehmer*innen erhalten alle weiteren Infos, Zugangsdaten und eine kleine Event-Erinnerung per Mail.

 

Aktuell