Wiener Label designt jetzt Armbänder mit Pikachu & Co.

Wir haben das perfekte Geschenk für alle Pokémon-Fans gefunden.

Seitdem Pokémon-Go unsere Smartphones vor wenigen Wochen erobert hat, befindet sich die ganze Welt erneut im Pokémon-Bann. Über 35 Mio. Menschen sind mittlerweile im Spiel-Fieber und jagen auf den Straßen nach Pikachu, Glumanda und Co.

Das freut nicht nur den Hersteller Nintendo, sondern auch die Erzeuger diverser Merchandising Produkte.

Pokémon Schmuck "Made in Vienna"

Das Wiener Schmuck-Label "Hian Jewellery" erkannte den Trend und setzte den Trend als Armschmuck um: 150 Pokémons sind nun als Schmuck-Bändchen in 7 Bandfarben erhältlich.

Die Schmuckstücke der beide Geschwister, die 2016 ihre eigene Schmucklinie kreierten, werden in einer Wiener Goldwerkstätte in der Innenstadt gefertigt.

Zu kaufen sind die kleinen Armbänder um €29 im Online Shop des Designer Duos Hagop und Ani Asvazadurian.

 

Aktuell