Wien im Rosenstolz

Zur "Landpartie" sind vom 21. bis 29. Mai 12 Musikgruppen aus den Bundesländern im Theater am Spittelberg zu Gast.

"Wien im Rosenstolz - Landpartie" ist ein Festival, das Musikantinnen und Musikanten viel Raum für Improvisation und gemeinsames Musizieren bietet.

Mit dabei sind bekannte Namen wie Agnes Palmisano, begleitet von Peter Havlicek und Helmut Stippich, die Ensembles Ramsch & Rosen, Spafudla und ALMA oder dieSTEINBACH sowie die Newcomer Auf Pomali aus dem Burgenland, Crossfielder rund um Edith Zimmermann, der Geigerin von Landstreich, die jungen Formationen AARA, NASCHMARKT oder Mischwerk.


Ebenso zu finden ist Experimentelles von Claudia Schwab, die sich auf einen sehr eigenen „Jodltrip" begibt.

Gespielt wird ganz einfach, unverstärkt und informell. Traditionelle Volksmusik trifft auf unbekümmerte Experimente. Was zählt, ist einzig die gute Musik. Und der wird in diesem feinen, kleinen, sehr persönlichen Festival mit großer Musizierfreude gefrönt.

Wann:
21. - 29. Mai

Wo:
Theater am Spittelberg
Spittelberggasse 10
1070 Wien
 

Aktuell