Wie Körpergröße unsere Partnerwahl beeinflusst, ist überraschend

Dass Körpergröße auf diese Weise unsere Partnerwahl beeinflusst, hätten wir uns nicht gedacht.

Sind Sie kleiner oder größer als ihr Partner? Eine neue Studie besagt, dass die Körpergröße einen Einfluss darauf haben könnte, warum Sie überhaut zusammen gekommen sind. Allerdings ein bisschen anders, als wir das vielleicht vermutet hätten: Angeblich fühlen wir uns von Menschen angezogen, die ungefähr genauso groß wie wir selber sind.

Die Studie, die im Wissenschaftsmagazin Genome Biology publiziert wurde, hat 13.000 heterosexuelle Paare untersucht. 89 Prozent der genetischen Variationen, die für unsere Körpergröße verantwortlich sind, haben auch die Präferenzen der Körpergröße bei der Partnerwahl beeinflusst. Übersetzung: Unsere Gene bestimmen nicht nur, wie groß wir werden, sondern auch welche Größe wir bei anderen attraktiv finden. Die Wissenschaftler meinen, das wäre der Grund, warum wir oft Partner aussuchen, die ähnlich groß wie wir sind.

Gene beeinflussen uns mehr, als wir dachten

Schon früher haben Studien untersucht, wie Größenunterschiede unsere Partnerwahl beeinflussen, und traditionell haben sie gezeigt, dass heterosexuelle Frauen größere Partner bevorzugen. Diese Studie hat allerdings eine noch genauere Einsicht in das Thema geboten. Die Studienautoren sagen, sie können mit einen 13-prozentigen Genauigkeit aufgrund Ihrer Gene die Größe Ihres Partners vorhersagen.

Frühere Studien fanden heraus, dass kleine Frauen und große Männer große Größenunterschiede bevorzugen, und kleine Männer und große Frauen kleine Größenunterschiede bevorzugen. Ausnahmen, die die Regel bestätigen, wird es immer geben, aber unsere Partnerwahl könnte mehr von unseren Genen bestimmt werden, als wir dachten!

 

Aktuell