Wie grün sind die Bio-Beauty Produkte von H&M?

An meine Haut lasse ich nur Mutter Natur... und H&M. Passt das zusammen? Was steckt hinter den grünen Versprechen des Mode-Giganten? Wir haben nachgefragt.

Eine Modelinie, die aus nachhaltigen Materialien und fair-trade-Auflagen produziert wird, gibt es bei H&M bereits. Nun gibt es auch Conscious Beauty, das kosmetisches Pendant, das von Haut- über Haarpflege bis hin zu dekorativen Produkten alles dabei hat, was das soziale und ökologisch bewusste Kundenherz begehren kann.

Ist das Greenwashing, oder steckt dahinter tatsächlich eine Grüne Message? Sara Wallander, Beauty Concept Designer beim schwedischen Modehaus, steht Rede und Antwort:

Welche Idee und welche Philosophie stehen hinter der Conscious Make-up und Beauty-Linie von H&M?

Wir haben erstmals eine nachhaltige Beauty-Serie entwickelt und bieten unseren Kunden damit eine Option für bewussten und fairen Konsum. Das war die Idee. Und diese konnten wir erfolgreich umsetzen. Es war harte und lange Arbeit, diese Linie zu entwickeln; darauf sind wir auch stolz. Wir wissen, dass unseren Kunden der Wunsch nach einem bewussten Umgang mit Mensch und Umwelt immer wichtiger wird. Dem wollen wir mit der Conscious Make-up und Beauty-Linie nachkommen.

Die Conscious Make-up und Beauty Linie verspricht ökologische und nachhaltige Hochwertigkeit. Wie garantieren Sie diese Attribute?

Die Linie besteht aus einer Reihe von Produkten, die durch Ecocert geprüft und zugelassen sind. Wir haben uns für dieses Gütesiegel entschieden, weil wir glauben, dass Ecocert ein glaubwürdiger und strenger Standard ist, der weltweit anerkannt wird. Immerhin gibt es in mehr als 80 Ländern Zertifizierungen. Wir wollen den Verbrauchern mit dem Ecocert-Label eine unabhängige und objektive Überprüfung ihres Produktes ermöglichen.

Wie lässt sich H&Ms neue Beauty-Linie mit der Konkurrenz am Markt vergleichen?

Wir bieten bereits im Modesegment eine kleine, aber feine Linie nachhaltiger Produkte an. Es ist für uns also nur logisch, dass wir dies auch im kosmetischen Bereich tun wollen. Es geht uns daher nicht um den Vergleich zu Fremdmarken, sondern darum, unseren eigenen Standards treu zu bleiben.

Wie viele und welche Produkte umfasst die neue, grüne Linie? Und: Sind in Zukunft noch weitere Produkte zu erwarten?

Die gesamte Conscious Serie, die nach Ecocert mit einer Bio-Zertifizierung genehmigt ist, besteht aus rund 30 Körper- und Haarpflegeprodukte. Darunter ist alles zu finden, was Frau braucht: Von Lippenbalsam über Duschgel bis hin zu Shampoo, Handcreme, Trockenshampoo, aluminiumfreie Deoroller oder besonders innovative Produkte, wie ein Pre-Shampoo Haaröl. Vorerst konzentrieren wir uns auf dieses, ohnehin recht umfangreiche Angebot.

Wir gratulieren zu dem toll designten Packaging. Verraten Sie uns etwas darüber?

Danke, wir freuen uns auch sehr drüber. Es ist ja quasi selbstverständlich, dass die Verpackungen aus recycelten Materialien hergestellt sind. Wir haben zudem darauf verzichtet, bestimmte Drucke oder Folien zu verwenden, die ihrerseits ein Recyclen der Produkte erschweren würden. Und das Design: Das entspringt voll dem Trend der Zeit. Genau wie unsere Kunden selbst. Sie sollen sich in ihren Produkten schließlich wiederfinden können

 

Aktuell