Wellness zu Mittag

Lust auf ein Entfliehen vor nervigen Telefonaten und lästigen Emails? Das Palais Hansen Kempinski in Wien bietet jetzt die ideale Zufluchtstätte: Mit dem Angebot "Wellness für die Mittagspause" erholt man sich in eineinhalb Stunden vom Alltag - und kehrt entspannt sowie satt an den Schreibtisch zurück.

Ein hastiger Salat vor dem Computer, ein kurzer Snack zwischendurch oder ein kaltes Schnitzel in der Kantine, wo die Kollegen die neuesten Probleme beim Projekt besprechen möchten – eine erholsame Mittagspause sieht anders aus! Finden Sie? Findet in jedem Fall das Palais Hansen Kempinski, das mit seinem Angebot „Wellness für die Mittagspause“ endlich für richtige Entspannung sorgen möchte.

Speziell für Büroangestellte hat das Wiener 5-Sterne-Hotel neue Wellnessausflüge für zwischendurch entwickelt. In eineinhalb Stunden liefert die Kombination aus Spa-Behandlungen mit Daniele de Winter-Produkten und einem leichten, gesunden Mittagessen neue Kraft für den Arbeitsalltag.

Detox statt Donut

Schon die Begrüßung ist eine perfekte Einstimmung: Ein alkoholfreier Gemüse-Cocktail im großzügigen Spa-Bereich, der auch abseits des Mittags-Angebots für Hotel-Gäste und Nicht-Gäste offen steht, soll den Stoffwechsel in Gang bringen. Danach geht es auf die Massageliege. Noch bis Ende September steht das Programm ganz im Zeichen des Entgiftens. Bei „Detox statt Donut“ entfernt ein duftendes, vitaminreiches Weintraubenpeeling abgestorbene Hautzellen und bereitet die Haut effektiv auf die nachfolgende Algenpackung vor. Bei der abschließenden Behandlung mit Anti-Cellulite-Öl sorgen Zitronengras, Zypresse und Grapefruit für Straffung und gute Durchblutung.

Wellness fuer Mittagspause

Entschlackung wirkt aber nicht nur von außen, sondern auch von innen: Deshalb serviert Chefkoch Phillip Vogel in der Hotel-Lobby einen Salat aus Fenchel, Rucola und Staudensellerie sowie marinierte Erdbeeren mit Ingwer und kühlenden Frisch-und-Fit-Kräutertee. Für Zusatz-Entspannung sorgt das ruhige Ambiente des Hotels, das perfekt ins denkmalgeschützte Palais am Schottenring passt.

Wie es ab Oktober mit dem Programm weitergeht, lesen Sie auf Seite 2 >>

Wellness fuer Mittagspause
Die Wellnessausflüge in der Mittagspause sind Montag bis Freitag zwischen 12 und 14 Uhr möglich.
Kosten: ab € 100 Euro inklusive 45-minütiger Spa-Behandlung, Mittagessen und Wellnessdrink.

Das Angebot gilt - wie andere Day-Spa-Offerte nicht nur für Hotelgäste.
Buchung: per E-Mail an spa.vienna@kempinski.com oder per Telefon unter 01 236 1000 8090.
Weitere Informationen zum Hotel finden sich unter kempinski.com/wien.

Der Sommer ist genauso vorbei wie die Zeit, in der man seine Mittagspause noch entspannt auf einer Bank im Grünen einnehmen kann. Deshalb zielt ab Oktober das Mittagspausen-Programm darauf aus, Körper und Geist auf Herbst und Winter vorzubereiten. Beim "Power-Winterschlaf" ist Tiefenentspannung und die Stärkung der Abwehrkräfte das Ziel.

InlineBild (28f832af)

Eine 45-minütige Ganzkörpermassage mit Marula-Öl und Ylang-Ylang-Essenzen liefert intensive Pflege für Heizungsluft geplagt Haut. Rosen-Öl schenkt beruhigende Kraft. Und das Rezept von Chefkoch Philipp Vogel gegen Winter-Blues lautet Soba-Nudeln im wärmenden Ingwer-Sud mit Wurzelgemüse und geräuchertem Tofu. Der Ingwertee aus dem Hause Demmer ist wie schon im Sommer wieder in der Tasse.

Eineinhalb Stunden später geht es zurück ins Büro: Und wer weiß, vielleicht erkennt Sie Ihr Chef so entspannt und gestärkt gar nicht mehr wieder...

GoogleMap (d4f4a3a4)

 

Aktuell