Wellness Kicks

Im Nu zu mehr Wohlbefinden.

Im Nu zu mehr Wohlbefinden.

Jeden Tag über´s ganze Gesicht lachen und positive Vibes ausstrahlen - eine tolle Vorstellung, doch der Alltag sieht oft anders aus.
Aus dem Lachen wird ein verzwicktes Lächeln oder die Mundwinkel senken ganz nach unten: Sie haben Probleme beim Einschlafen, weil Sie den Kopf nicht frei bekommen? Am Morgen fühlen Sie sich schlapp, weil Sie schlecht geschlafen haben? Und nach einem anstrengenden Tag im Büro tut Ihnen der Rücken weh?

Wellness ist der Schlüssel zu mehr Wohlbefinden. Aber es muss nicht immer ein Wochenendaufenthalt im Spa sein. Hier ein paar Tipps, damit Sie Ihr Wohlbefinden auch zu Hause und zwischendurch wieder ankurbeln können. Probieren Sie´s aus, Sie werden sehen - bald lächeln Sie sich morgens wieder selbst im Spiegel an!

Betthupferl
Bei Einschlafproblemen vertreten Sie sich vor dem Zubettgehen noch einmal die Beine. Schon nach einem 10-minütigen Spaziergang wird der Sympathikus - Teil des vegetativen Nervensystems - aktiviert und macht den Kopf frei. Und dann: Gute Nacht!

Power-Kick
Sie fühlen sich schlapp? Dagegen hilft eine Hand voll Nüsse. Mandeln enthalten nicht nur Vitamin E und Magnesium, sonder auch Kalium, Kalzium und Eisen. Diese Power-Kombi hält Ihren Blutdruck und Ihr Cholesterin in Schach.

Katzenbuckel adé
Bei Rückenproblemen gibt es eine entspannende Soforthilfe fürs Büro: Setzen Sie sich auf die Stuhlkante, die Beine sind dabei leicht geöffnet. Oberkörper locker hängen lassen. Legen Sie Ihre Stirn erst 30 Sekunden auf das linke, dann auf das rechte Knie. Während der Übung ruhig in den Bauch atmen!

 

Aktuell