Weihnachtlicher Fruchtsalat

Lust auf einen fruchtigen Obstsalat? Der schmeckt nicht nur im Sommer, sondern auch an Weihnachten. Immerhin muss es beim großen Festessen nicht immer deftige Desserts geben. Wir haben das Rezept.

1. Papaya halbieren, Kerne mit einem Löffel auslösen, Fruchtfleisch schälen und in kleine Stücke schneiden.

2. Honigmelone vierteln, Kerne auslösen, Schale entfernen und Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.

3. Ananas schälen, in Ringe schneiden und Strunk in der Mitte entfernen, Ananasringe vierteln.

4. Zwei Orangen schälen und filetieren, Bananen ebenfalls von Schale trennen und diagonal in Scheiben schneiden.

5. Limettensaft und Zucker verrühren. Von den übrigen vier Orangen jeweils einen "Deckel" abschneiden und die Früchte aushöhlen. Mit den Nelken ein dekoratives Muster in die Orangen setzen. Die Früchte mit dem Fruchtsalat füllen, Limettensaft darüber gießen und servieren.

Für 4 Personen

1 Papaya
1 Honigmelone
1 Ananas
6 Orangen
2 Bananen
2 EL Zucker
Saft von 1 Limette
Nelken
 

Aktuell