Weekend in St. Pölten

Sie brauchen eine Auszeit vom Alltag, doch der Urlaub lässt noch auf sich warten? Dann gönnen Sie sich doch einen Wochenend-Trip in eine österreichische Landeshauptstadt. Wir zeigen Ihnen, was Linz, Graz und Co zu bieten haben.

Die niederösterreichische Landeshauptstadt St. Pölten, ist die jüngste Landeshauptstadt Österreichs. Das Besondere an ihr, ist die Fülle an Kontrasten und ihre Vielfältigkeit. Egal ob in der Altstadt mit ihren Barock- und Jugendstilgebäuden, oder im modernen Landhausviertel und im Kulturbezirk - St. Pölten birgt viele Geheimnisse, die es zu entdecken gibt.

Die zweitälteste Fußgängerzone Österreichs lässt Shoppaholic-Herzen höher schlagen, die naturbelassenen Parkanlagen mitten in der Stadt verlocken zum Spazieren und Genießen und das vielseitige Kulturprogramm, sorgt für eine abwechslungsreiche Abendunterhaltung.

Unsere St. Pöltentipps:

Shopping und Sightseeing auf die komfortable Art, kann man mit dem Hauptstadtexpress. Mit dem Bummelzug fährt man durch die engen Gassen, die belebten Fußgängerzonen und die einladenden Promenaden. In 50 Minuten bekommt man so einen bequemen Gesamteindruck der stilvollen Sehenswürdigkeiten und der enormen Vielfalt an Stilepochen von Barock, über Jugendstil, bis hin zur Moderne.

Über eine Tonanlage werden die Sehenswürdigkeiten auch akustisch erklärt. Dank seiner modernen Ausstattung, kann man den Mini-Zug bei jedem Wetter nutzen.

Bei einem Wochenende in St. Pölten, darf ein Besuch imNiederösterreichischen Landesmuseumnicht fehlen. In weitläufigen Ausstellungsräumen erhält man einen Eindruck in die Geschichte der Kunst und der Natur.

Neben der ständigen Schausammlung in den Bereichen Kunst und Natur, werden über das Jahr die unterschiedlichsten Sonderausstellungen angeboten. Die Besucher können bei einem Rundgang durch die Schauräume diverse Objekte bestaunen.

Freunde der Kultur sollten den Abend mit einer Veranstaltung im Landestheater Niederösterreich, oder im Festspielhaus St. Pölten verbringen. Während im Festspielhaus neben verschiedensten Events auch immer wieder Workshops angeboten werden, kann man im Landestheater einen stilvollen Theaterabend verbringen.

Ein Höhepunkt in St. Pölten ist im wahrsten Sinne des Wortes der Klangturm. Mit einer Höhe von 77 Metern bietet der Turm nicht nur Ausstellungen zum Thema Klangkunst, sondern zusätzlich eine der schönsten Aussichtsterassen der Stadt.

Jährlich wechselnde Programme in drei kugelförmigen Hörzonen und auf drei Klangebenen, machen Klangkunst als komplexe Sinneswahrnehmung erfahrbar.

Cityhotel D&C ****
Business Doppelzimmer ab 69€/p.P.
Völklplatz 1
3100 St. Pölten
Homepage
 

Aktuell