Was sagt dein Sternzeichen über deine sexuellen Vorlieben aus?

Erkennt ihr euch und eure Partner*innen wieder? Oder seid ihr ganz anders?

Was sagt dein Sternzeichen über deine sexuellen Vorlieben aus?

Über Astrologie kann man prinzipiell denken, was man will. Auch wenn man es als Blödsinn abtut, gibt es regelmäßig so Momente, wo man das eigene Horoskop liest und sich denkt: Ohaaaaaa, das stimmt aber! Ich vermute auch, jeder Freundeskreis hat irgendeinen Menschen der Dinge sagt wie: "Du bist so ein Skorpion, ich wusste es! Ganz klar!"

Gehen wir davon aus, dass unser Sternzeichen einen großen Einfluss auf unsere Persönlichkeit hat, dann schließt das unser Sexleben natürlich nicht aus. Was zeichnet also gewisse Sternzeichen im Bett bzw. beim Sex aus? Und erkennt ihr euch darin wieder?

Widder

Widder sind sehr leidenschaftlich und das größte Aphrodisiakum ist für sie, wenn sie in den Augen der zweiten Person dieselbe Leidenschaft erkennen. Das erregt sie am meisten. Und bei dieser Leidenschaft muss es nicht nur um Sex gehen. Wenn sich ihre*r Partner*in ganz in etwas verliert bzw. für etwas begeistert, bringt das den Widder in Fahrt. Letztendlich liebt der Widder es, außerhalb des Schlafzimmers Spannung aufzubauen und dann die Hitze in die Laken mitzunehmen.

Stier

Stiere sind dafür bekannt, dass sie das Kommando übernehmen und ihren Partner*innen sagen, was sie tun sollen, um sie zum Orgasmus zu bringen. Und das ist gar keine negative Eigenschaft, denn Kommunikation ist großartig! Es scheint, als hätte der Stier den Schlüssel zu großartigem Sex gefunden – nämlich Kommunikation. Also unterhaltet euch ruhig mit Stier-Partner*innen darüber, was ihnen so im Schlafzimmer gefällt. Sie stehen drauf. Perfektes Vorspiel.

Zwillinge

Für den gesprächigen Zwilling ist es wichtig, beim Sex Feedback zu bekommen, mehr noch als für andere Sternzeichen. Das Sternzeichen lacht gerne im Bett, liebt Dirty Talk und teilt alle seine Wünsche offen und ohne Zögern mit. Schließlich ist Sex für dieses luftige Tierkreiszeichen eine unbeschwerte und angenehme Erfahrung.

Krebs

Für Krebse geht Liebe und Lust durch den Magen. Deshalb beziehen sie gerne Lebensmittel in ihr sexuelles Verlangen und ihr Vorspiel ein. Krebse sind bereit, Aphrodisiaka wie mit Schokolade überzogene Erdbeeren und heißen Kakao mit Zimt zu essen, um in Stimmung zu kommen. Oder sie sprühen sich während des sexuellen Spiels Schlagsahne auf den Körper, um die Stimmung noch köstlicher und lustvoller zu machen.

Löwe

Löwen werden viel Zeit damit verbringen, um Partner*innen zum Schreien zu bringen - solange sie selbst zuerst befriedigt werden. Sie glauben an Gleichberechtigung im Bett und werden großzügig geben, nachdem sie im Bett viele Streicheleinheiten bekommen haben. Und da sie ein überspanntes Sternzeichen sind, sind sie immer hungrig nach mehr.

Jungfrau

Viele Menschen halten Jungfrauen für zimperlich und prüde, was nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Das Erdzeichen liebt es, verführt und erobert zu werden - und wirft damit jegliche Klischees über den Haufen. Jungfrauen haben eine extrem starke Libido, vor allem, weil sie Sex zu einem Teil ihrer täglichen Routine machen und ihn regelmäßig haben wollen.

Waage

Die Waage ist zwar nicht dafür bekannt, dass sie rund um die Uhr heißblütig ist, aber sie stellt die erotische Erfüllung ihres Sexualpartners über alles andere. Für eine Waage ist es wichtiger, ihre*n Partner*innen zum Orgasmus zu bringen als sich selbst. Waagen sind Geber und wollen sicherstellen, dass sie ihrem*ihrer Partner*in viel Energie und Zuneigung schenken. Das Wissen, dass sie andere erfreuen, macht die Waage an.

Skorpion

Skorpione wollen tiefe und intensive Erfahrungen machen. Und ihr sexuelles Verlangen entspricht ihren leidenschaftlichen Bedürfnissen. Skorpione neigen dazu, im Schlafzimmer neue und spannende Dinge auszuprobieren - alles, was ihnen erlaubt, die Kontrolle zu behalten. Sie sind vielleicht sogar bereit die Rollen zu wechseln, um Abwechslung zu haben und neue erotische Empfindungen beim Sex zu erleben.

Schütze

Als feuriges und abenteuerlustiges Sternzeichen ist der Schütze bereit, alles zumindest einmal auszuprobieren - oder sogar zweimal, wenn es ihm*ihr gefällt. Der Schütze wird nie davor zurückschrecken, mit neuen Stellungen und Techniken zu experimentieren. Wenn du Sex mit einem Schütze hast, kann es passieren, dass er durchaus mit seiner Offenheit und euren sexuellen Erfahrungen, Wünschen und Begegnungen vor anderen prahlen wird.

Steinbock

Steinböcke haben einen sehr starken Sexualtrieb. Ihr Motto ist: Work hard, play hard. Und nicht nur das: Sie werden ihre Zeit und Energie in den Aufbau einer sexuellen Beziehung investieren, um sicherzustellen, dass sich beide Parteien während des Sex ungehemmt fühlen und diesen umso mehr genießen können!

Wassermann

Die Vorfreude auf Sex erregt den Wassermann mehr als alles andere – manchmal sogar mehr als der eigentliche Sexualakt. Der Wassermann sieht gerne zu, wie sein*e Partner*in erregt wird. Außerdem nutzt der Wassermann virtuelle Erregung und Sexting, um sich zu vergnügen, denn die Vorfreude darauf lässt sein Verlangen fieberhaft ansteigen.

Fische

Fische sind dafür bekannt, dass sie ihre Fantasie ausleben und in die Wirklichkeit umsetzen. Deshalb findet der Fisch Gefallen an Rollenspielen mit seinem*seiner Partner*in (je ausgefallener, kreativer und extravaganter, desto besser). Kaum etwas kann einen Fisch mehr erregen, als wenn die zweite Person sich ganz auf die Fantasie einlässt und mitmacht.

 

Aktuell