Was passiert mit Meryl Streep im "Mamma Mia 2"-Trailer?

Der neue Trailer von Mamma Mia 2 - Here we go again" ist da und die Fans drehen wegen Mutter Donna Sheridan komplett durch.

Der lang erwartete Trailer zum zweiten Teil der RomCom-ABBA-Hommage ist endlich da und die Fans sind empört. Zwischen all den atemberaubenden Aufnahmen des griechischen Inselparadieses sieht es nämlich ganz so aus, als sei Donna Sheridan a.k.a. Meryl "Dancing Queen" Streep gestorben.

Sophie (Amanda Seyfried) begrüßt im Trailer Donnas beste Freunde Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski) genau so, wie es Donna im ersten Teil tat. "Ich bin schwanger", sagt sie. "Aber ich weiß nicht, wie ich das alleine schaffen soll!" Was? Was? Was? Wo ist Donna? Wo ist ihr Ehemann?

In einer Rückblende sehen wir dann eine junge Donna (Lily James) und bekommen einen kleinen Vorgeschmack auf Donnas Lebensgeschichte, um die sich der zweite Teil drehen wird. Außerdem taucht eine großartige Cher als Großmutter auf und Meryl Streep ist zumindest am Filmplakat, also zumindest nicht völlig verschwunden. Eines ist sicher: Wir werden beim Anschauen einige Tränen vergießen!

Mamma Mia 2 - Here we go again! kommt im Juli 2018 in die Kinos.

Aktuell