Was an Paaren nervt

Permanentes anfassen, Bussis en masse und Babysprache - kein Wunder dass Singles allergisch auf verliebte Paare reagieren. Aus diesem Grunde haben wir die nervigsten Verhaltensweisen von Paaren zusammengefasst.

Vor allem im Kino, in der Warteschlange oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln - als Single kann man knutschende Paare, die kaum die Finger voneinander lassen können, einfach nicht ausstehen. Das ganze zur Schau stellen der Liebe indem man sich gegenseitig abschlabbern muss ist für Außenstehende reinste Qual und die Pärchen scheint es nicht zu kümmern was andere von ihnen denken. Beim ständigen Betatschen bleibt es dabei nicht ganz - deswegen haben wir die nervigsten Verhaltensweisen von Paaren zusammengetragen.

Das Paar füttert sich gegenseitig

Dem anderen ab und zu etwas zum Probieren geben ist ja völlig okay, aber wenn sich Paare einbilden es sieht total sinnlich und leidenschaftlich aus wenn sie sich im Restaurant gegenseitig die Sushiröllchen in den Mund stecken müssen, liegen sie völlig daneben. Denn was für sie vielleicht Leidenschaft pur ist, ist für Augenzeugen das reinste Brechmittel.

Das Paar spricht miteinander in Babysprache

Bärchi, Schnucki, Bubu, Schatziputzi & Co. sind verantwortlich dafür, dass Singles Paare einfach nicht ausstehen können. Kosenamen schön und gut, aber wieso sich rückwärts entwickeln und auf Kleinkind tun?

Einer beendet die Sätze des Anderen

...am besten noch wenn sie im Partnerlook Sonntags mit Freunden brunchen gehen. Einerseits ist es ja wirklich schön zu sehen, wie gut sich die beiden kennen, andererseits vergessen viele Paare dass Sie eigenständige Menschen bleiben sollten und nicht zu einem Sprachorgan fusionieren müssen.

Knutschen und ständiges Anfassen in der Öffentlichkeit

Man ist frisch verliebt und kann die Finger von seinem Partner nicht lassen, das ist verständlich. Aber wieso muss man andere Leute damit belästigen? Nicht jeder Außenstehende hat Lust auf fremde Zungenakrobatik im Bus.

Es wird nur in Wir-Form gesprochen

Wir haben einen neuen Pulli gekauft, wir denken so, wir finden, wir, wir wir - da kann man ja gar nicht mehr hinhören. Schon einmal gehört, dass Menschen Individuen sind und dass Pärchen nicht immer alles gleich haben, machen, denken und tun müssen?

Streitereien vor aller Welt

Paare haben viele nervige Angewohnheiten, aber das hier ist eindeutig die schlimmste und unangenehmste: Ständige Sticheleien und grundlose Streitereien, und zwar so, dass es jeder mitbekommt. Total unangebracht und vor allem unangenehm für die Leute, mit denen sie unterwegs sind.

So nervig manche Angewohnheiten von Paaren auch sind, kann man es auch verstehen, dass sie so sind. Deswegen sollte jedes verliebte Paar das machen worauf es Lust hat und nicht seine Zeit nicht darauf verschwenden, darüber nachzudenken, was andere von ihnen halten.
 

Aktuell