Was das neue Filmposter über "Ocean's 8" verrät

Der vierte Streich aus der "Ocean's"-Reihe überrascht nicht nur mit einem rein weiblichen Cast, sondern hält auch sonst einige spannende Neuerungen bereit.

Schon seit über einem Jahr ist klar: Der neueste Streifen aus der beliebten "Ocean's"-Kinoreihe wird ausschließlich mit Frauen in den Hauptrollen verfilmt (mehr dazu hier).

Bullock, Blanchett ... und Rihanna?!

Nach langem Warten wurde nun endlich der komplette Cast der Gaunerkomödie von der Produktionsfirma Warner Bros. präsentiert - und der strotzt gerade so vor coolen und taffen Frauen. Mit dabei sind etwa die Oscar-Preisträgerinnen Sandra Bullock, Cate Blanchett und Anne Hathaway, außerdem werden Mindy Kaling, Sarah Paulson, Awkwafina und Helena Bonham Carter mit von der Partie sein.

Für die größte Überraschung sorgt wohl die Besetzung von Sängerin Rihanna, die ebenfalls als Gaunerin in der Komödie mitwirken wird und damit schon jetzt bei Fans für Begeisterungsstürme sorgt.

Trotz der stark weiblichen Besetzung sind natürlich auch einige männliche Co-Stars mit von der Partie. So spielen etwa auch die Hollywood-Schauspielerin Matt Damon und Damian Lewis ("Homeland") eine Rolle, Garry Ross ("The Hunger Games") wird statt Steven Soderbergh als Regisseur des Spin-Offs fungieren.

Worum geht's?

Der vierte Teil der Ocean's Reihe steht unter dem Motto "Jeder Trickser braucht seine Profis" und stellt diesmal Danny Ocean's (George Clooney) Schwester Debbie (Sandra Bullock) in der Vordergrund des Geschehens.

Wie schon ihr Bruder hat auch Debbie einen ausgeprägten Sinn für kriminelle Machenschaften und smarte Überfälle und plant in "Ocean's Eight" gemeinsam mit ihrer weiblichen Gaunerinnen-Truppe die Met Gala in New York auszurauben. Es spricht also vieles dafür, dass "Ocean's 8" zum stylischsten Raub der Kinogeschichte wird!

Ab Sommer 2018 in den Kinos

Die Dreharbeiten für den Film laufen bereits auf Hochtouren, der Cast scheint laut Bullock Angaben bestens miteinander zu harmonieren.

Stell dir uns acht vor, wie wir morgens zusammengepfercht im Make-up-Trailer sitzen. Man sollte meinen, das wird eine Katastrophe – tatsächlich war es himmlisch. Wir haben uns einfach ausgetauscht, wie wir drei Drehs, die Familie und weitere Jobs im Alltag unter einen Hut bekommen. Und dann sind wir raus und haben diesen Film gemacht.
von Sandra Bullock in Entertainment Weekly

Ein wenig müssen wir uns leider noch gedulden, bis "Ocean's 8" in den heimischen Kinos anläuft: Der Filmstart ist für Anfang Juni 2018 geplant. Bis dahin können wir uns zumindest mit den ersten drei Teilen (ua mit George Clooney, Matt Damon und Brad Pitt) begnügen - und spätestens im Sommer herausfinden, ob es die Frauen besser drauf haben!

 

Aktuell