Was bedeutet es, wenn du davon träumst, dass dein*e Partner*in dich betrügt?

Er*sie geht doch nicht fremd. Oder?

Fremdgehen Traum

Kennt ihr das Gefühl? Ihr wacht auf und seid euch im ersten Moment gar nicht sicher, ob das gerade ein Traum war oder die Wirklichkeit? Und ihr seid wütend. Denn in eurem Traum hat euer*eure Partner*in euch betrogen. Ihr wurdet hintergangen, belogen und musstet im Traum vielleicht sogar noch zusehen, wie er*sie Sex mit einer anderen Person hatte. Und ja, klar, es ist nur ein Traum. Aber wie konnte sein*ihr Traum-Ich nur?

Natürlich sagt dieser Traum viel mehr über euch und eure Gefühle als über die zweite Person aus. Denn unser Gehirn benutzt Träume, um Dinge zu verarbeiten, die uns beschäftigen. Was bedeutet es also, wenn ihr davon träumt, dass er*sie euch betrügt? Habt ihr zu wenig Vertrauen? Lauri Quinn Loewenberg ist Traumanalystin und erklärt gegenüber Bustle, dass Betrug einer der fünf häufigsten Träume ist, von denen ihre Klient*innen berichten. Und sie empfiehlt einen guten Blick auf den Traum zu werfen, da dieser Probleme in der Beziehung offenbaren kann, die einem tagsüber gar nicht bewusst sind.

Sie bezeichnet Träume als das zweite Gehirn, das ehrlicher ist als das Wachhirn und das einem durchaus sagt, was richtig oder falsch ist. Sie kennt einige mögliche Deutungen des Traums:

Du fühlst dich unsicher

Bist du dir nicht sicher, ob eure Beziehung funktionieren wird? Hast du Verlustängste oder bekommst du von ihm*ihr nicht das, was du brauchst, um dich sicher zu fühlen? Genau hier sollte ein Gespräch ansetzen! Erkläre, wie du dich fühlst und was genau diese Unsicherheit auslöst. Dann könnt ihr gemeinsam besprechen, wie ihr diese Gefühle reduzieren könnt und was ihr voneinander braucht, damit du dich besser fühlst.

Du wurdest in der Vergangenheit betrogen

Wenn du in einer vergangenen Beziehung betrogen wurdest, macht dieser Traum dahingehend Sinn, weil du vielleicht Angst hast, dass dir dasselbe wieder passiert. Das sagt aber nichts über die Stabilität oder Sicherheit der neuen Beziehung aus. Diese könnte sicher und stabil sein und deine Ängste könnten trotzdem vorhanden sein, weil du nicht möchtest, dass sich die Erlebnisse wiederholen.

Andererseits kann der Traum aber auch ein gutes Zeichen sein. Es kann bedeutet, dass du dich endlich mit der Tatsache abgefunden hast, dass dein*e Ex-Partner*in dich betrogen hat und dein Gehirn dies nun endgültig verarbeitet hat.

Es gibt ein drittes Rad am Wagen

In diesem Fall ist der Betrug nur ein Sinnbild dafür, dass zwischen euch jemand oder etwas steht. Das muss gar kein*e romantischer Partner*in sein, sondern kann auch ein*e gute Freund*In, ein Job oder ein neuer Hund sein. Der Traum sagt aus, dass jemand oder etwas anderes Aufmerksamkeit deines*deiner Partner*in bekommt, die eigentlich du dir wünschen würdest. Du fühlst dich einsam oder zurückgewiesen, eure Beziehung ist gerade nicht ausbalanciert. Auch hier solltest du mit deinem*deiner Partner*in über deine Einsamkeit sprechen. Gezielte Verabredungen und zusätzliche gemeinsame Zeit könnten genau das sein, was du brauchst, um dich mehr geliebt zu fühlen.

Du hast Verlustängste

Träume über Betrug können auch darauf hinweisen, dass du Verlustängste hast. Vielleicht machst du dir Sorgen, dass dein Partner dich wegen einer anderen Person verlassen wird. Vielleicht machst du dir auch Sorgen, dass du im Falle eines Scheiterns dieser Beziehung nicht weißt, wohin du dich wenden oder wie du dich trösten könntest. Ein Besuch bei einem*einer Psycholog*in könnte dir helfen, deine Verlustängste zu ergründen und zu überwinden. Außerdem solltest du mit deinem*deiner Partner*in darüber sprechen.

Du fühlst dich hintergangen

Träume über Betrug können auch nach anderen Arten von Verrat auftreten. Überleg mal, welche Streitigkeiten oder Missverständnisse ihr in der letzten Zeit hattet. Die Botschaft des Traums könnte lauten, dass du dich von deinem*deiner Partner*in um Verständnis, um eine gute Kommunikation oder um Respekt betrogen fühlst. Sobald ihr darüber sprecht und euch offiziell auf Augenhöhe begegnet, wirst du feststellen, dass diese Art von Traum verschwindet.

Ihr habt eure Beziehung noch nicht definiert

Fremdgeh-Träume sind in jeder Phase einer Beziehung möglich, aber wenn sie zu Beginn einer Beziehung auftreten, kann das daran liegen, dass du dich noch nicht sicher fühlst, weil du vielleicht nicht weiß, wie er*sie zu dir steht. Vielleicht habt ihr die Beziehung noch nicht definiert oder du bist dir nicht sicher, wie ernst dein*e Partner*in eure Beziehung nimmt. Wenn du immer wieder von Betrug träumst, dann beschäftigt es dich offensichtlich mehr, als du zugeben willst, dass ihr kein Label habt. Sprich es an.

Du bist selbst untreu

Hier geht es gar nicht zwingend darum, dass du mit jemand anderen Sex hattest. Denn in dem Fall wäre dir vermutlich bewusst, dass du untreu warst. Stattdessen könnte es sein, dass du eine emotionale Affäre hast, dich zu jemand anders hingezogen fühlst oder ein großes Geheimnis vor deinem*deiner Partner*in hast. Der Traum vom Fremdgehen kann bedeuten, dass du tief im Innern erkennst, dass diese Handlungen eine Art sind, deine*n Partner*in zu betrügen.

 

Aktuell