Warum wird dieses Foto von Facebook entfernt

Ein Vater der seinen kranken Sohn in der Dusche beruhigt, wird von Facebook kontinuierlich entfernt, da es als "unangemessen" bewertet wird.

Fotografin Heather Witten hat genau im richtigen Moment abgedrückt und einen emotionalen, nahen Moment ihres Mannes mit ihrem Sohn eingefangen. Der Junge leidet gerade unter einer Salmonellen-Vergiftung und bei einem immer wieder aufkommenden Fieberschub beruhigt ihn sein Vater in der Dusche.

"Ich bin aufgewacht, und Facebook hat das Foto einfach gelöscht", erzählte Whitten Cosmopolitan.com. "Es war das dritte Mal, dass es einfach heruntergenommen wurde, und dann nach einem halben Tag einfach wieder da war."

Obwohl es als Mutter natürlich schwierig ist, sein Kind leiden zu sehen, war es auch ein wunderschöner Moment zwischen Kind und Vater. "Thomas so als Vater glänzenden zu sehen, war wirklich beeindruckend für mich. Ich weiß, dass es für viele Menschen ein Tabu ist, so einen Moment zu fotografieren oder sogar öffentlich zu teilen. Aber mich macht das nur stolzer. Es zeigt, wie wohl wir uns fühlen und wie stolz wir auf das Leben mit unseren Kindern sind."

Das Foto erinnert ein bisschen an das Foto einer Mutter mit ihrem Baby in der Dusche, das letzten Monat viral ging. Die Fotografin des Fotos, Kelli Bannister, hat ihre Unterstützung für Whitten ausgedrückt. "Ich sehe nichts als ein mächtiges Foto, voll von Liebe, Sorge und Zärtlichkeit. Ein Vater der tut, was er kann, um seinem schmerzenden Sohn zu helfen. Das ist magisch!"

 

Aktuell