Warum wir an jedem Montag Sex haben sollten

Ja, der Wochenbeginn ist denkbar unsexy, aber hör zu: Guter Montagssex kann alles besser machen.

Warum Sex am Montag ursuper ist

Aufstehen, arbeiten und andere Verpflichtungen, die mit Erwachsensein so daherkommen: Am Montag ist alles noch ein bisserl schlimmer. So zumindest das Image des unbeliebtesten Tages (dem er auch viel zu oft gerecht wird, mal ehrlich).

Grund genug also den Wochenstart künftig ein bisserl feiner zu gestalten – und nein, wir reden hier nicht von neuer Morgenroutine mit Yoga, Podcast und Porridge (gerne auch machen, wenn dir das hilft), sondern von Sex.

Wie Routinen unsere Stimmung heben

Montag als fixen Sex-Tag in eurer Schmuse-Routine einzuplanen kann echt was – pass auf: Fixe Alltagsroutinen geben uns Sicherheit und lassen uns entspannter und geerdeter fühlen. Und wenn wir das im Jahre 2020 nicht gebrauchen können, wann dann?

via GIPHY

Gerade durch den Lockdown und die Ausgangsbeschränkungen fehlten in den letzten Monaten vielen eine Routine. Höchste Zeit also für ein bisserl Halt im Alltag (gerade, wenn dir das mit den Lockerungen zu schnell geht >>> mehr dazu hier). Und wenn die neuen fixen Programmpunkte noch dazu so sexy daherkommen, kann's bestimmt nicht schaden. Immerhin geben 45 Prozent der sexuell aktiven Menschen bei einer Umfrage des Consumer Reports an, Sex fest in ihren Alltag einzuplanen. Dafür gibt’s einen Grund: Paare mit einem fixen Sex-Schedule sollen in ihrer Beziehung erfüllter und glücklicher sein (>>> mehr dazu hier).

Warum genau Montag?

Wir sind uns also einig: Der Wochenstart könnte durchaus ein bisserl mehr Vorfreude unsererseits vertragen. Und den Montag mit Sex zu starten oder zu beenden klingt doch aufregender als Podcasts und Porridge, oder? Soll heißen: "Montage sind nicht weniger sexy als die restlichen Tage der Woche. Wir müssen einfach nur den Start in die Woche anders angehen", wie die Sexexpertin Emily L. Depasse im Interview mit Refinery29 sagt. Montagssex kann den ganzen Tag und sogar die ganze restliche Woche positiv beeinflussen – und: Es gibt da etwas, worauf wir uns nach dem Wochenende freuen können. Sei das Sex mit dem*der Partner*in oder mit dir selbst.

 

Aktuell