Warum dieses Foto von DiCaprio für Aufruhr sorgt

Dieses Babyfoto von Leonardo DiCaprio sorgt gerade für ziemliche Diskussionen im Internet. Der Grund ist absurd.

Los Angeles, 1976: Irmelin und George DiCaprio machen ein süßes Familienfoto mit ihrem zweijährigen Sohn Leonardo. Die Freude und der Stolz stehen ihnen ins Gesicht geschrieben. Die Facebook-Seite "History in Pictures" hat das Foto kürzlich gepostet.

Was eigentlich ein harmloser Familienschnappschuss ist, sorgt aber derzeit für Furore im Netz. Der einzige Grund: die Achselhaare von Leonardo DiCaprios Mutter. Die Kommentare gehen von "Hippie-Mutter", "ekelhaft" bis hin zu "Sie ist ja behaarter als der Vater".

Frauen müssen sich noch immer für ihre Körper schämen


Diese Kommentare regen vor allem viele Frauen auf. Sie holten daher zum Gegenschlag aus.

"Warum muss seine Mutter sich rasieren? Bei allen Frauen wachsen Haare unter den Achseln. Das war eine andere Zeit, das war normal. Und Frauen müssen sich nicht rasieren, um dir zu gefallen. Sie ist nicht ekelhaft, nur deine irrelevante Meinung ist es."

Es ist nicht das erste Mal, dass Achselhaare von Frauen zum Thema werden. Letztes Jahr hat die chinesische Aktivistin Xiao Meili einen Wettbewerb gestartet, bei dem Frauen Fotos von ihren Achselhaaren ins Netz gestellt haben.

 

Aktuell