Vortrag Messner

Am 6.4. findet im Wiener Alten AKH die Österreich-Premiere von Reinhold Messners neuestem Vortrag statt. "Die Pole: 90°N - 90°S", so der Titel des 90minütigen Vortrags, in dem der Extrem-Bergsteiger von der Pol-Eroberung vor 100 Jahren erzählt.

Ausgehend vom „Wettlauf zum Südpol“ 1911 erzählt Reinhold Messner über die Hintergründe der Pol-Eroberung im Norden und Süden der Erde vor 100 Jahren. Mit seinen eigenen Reisen zu den Polen und dem Run zu den Bodenschätzen heute, entsteht das Bild der heiß umkämpften Regionen 90° Nord und 90° Süd.

Die 100 Jahre „Polfieber“ (1902 – 2012) machen auch Klima-, Eis- und Politik-Verhältnisse in den Polarregionen deutlich. Reinhold Messner schaut hinter die Kulissen und entdeckt das Menschliche, Allzumenschliche am Wettstreit um Nord- und Südpol.

Reinhold Messner:
Die Pole, 90°N - 90°S
Der brandneue Vortrag der Berglegende -
Österreich Premiere
Wann: 6.4. 16 Uhr & 20 Uhr



Wo: AudiMax, Universität Wien
Dauer:
90 Minuten (ein oder zwei Teile)
Filmausschnitte 30’ und ca. 100 Bilder Karten: Bank Austria, Freytag & Berndt, Ö-Ticket, Uniportier
Infos + Reservierungen:www.allesleinwand.at

Achtung: Der Andrang auf die Karten vor allem für die Spätvorstellung ist groß!
 

Aktuell