Viel Platz für Abenteuer

Im Nationalpark Thayatal eröffnet ein Spielplatz, der Kindern Raum für die Eroberung der Natur bietet.

Abenteuer-Fest: Im Nationalpark Thayatal eröffnet ein Spielplatz, der Kindern Raum für die Eroberung der Natur bietet.

Seit 10 Jahren macht es sich der Nationalpark Thayatal zum Ziel, Menschen die schönen Seiten der Natur näherzubringen und ihnen die Wichtigkeit eines funktionierenden Ökosystems zu erklären. Verstehen erfolgt über die Erfahrung der Sinne. Für Kinder gibt es fortan eine neue Attraktion, die das "Erlebniss Natur" spannend macht. Am 23. und 24. Mai eröffnet rund um das Nationalparkhaus ein neuer Abenteuer Spielplatz mit viel "Action & Fun".

Kinder sollen den Herausforderungen der Wildnis begegnen können, wenn das Abenteuer ruft: Seile-Dschungel, Riesen-Schaukeln, Kletterlabyrinth und ein schwebendes Baumhaus bringen viel Spaß an der Bewegung.

Zum Eröffnungsfest kommen Gaukler, Stelzengeher und Clown Valentina, die das Fest so richtig in Schwung bringen. Viel zu tun gibt es an den Spiel- und Kreativstationen, viel Spaß bei der Spielplatzralley und viel Aufregung bei der Feuershow, bei der die Kinder ebenfalls mitmachen dürfen.

Info: Das Abenteuer kann beginnen! Eintritt frei!

 

Aktuell