Verrückt am Samstag

Seit Jänner lockt das Café Francais jung und alt zum gemütlichen Essen, Genießen und Verweilen mit französischen Köstlichkeiten und frankophilem Flair. Ab 30.März gibt es nun auch eine Veranstaltungsreihe, die, wieder ganz im französischen Stil gehalten, das Wochenende gebührend feiert.

Das Café Francais ist ohne Zweifel einer der neuen Hotspots im neunten Bezirk. Und das ist nicht unbegründet!

Das gemütliche Ambiente, die typisch französischen Leckereien und die tolle Atmosphäre machen das Café zu etwas ganz Besonderem. Das bedeutet aber auch, dass es platztechnisch oftmals ein bisschen eng aussieht.

Doch durch die neue Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Nuits de Folie" können nun noch mehr Genießer und Liebhaber des französischen Stils ihre Zeit im Café Francais verbringen.

Am 30.März starten "die verrückten Nächte", wo sie ab diesem Zeitpunkt wöchentlich, immer samstags ab 19 Uhr im Le Club des Café Francais wiederholt werden. Der Eintritt ist frei!

Damit bietet das Café Francais etwas, was es bisher so noch nicht gegeben hat: eine verrückte, französische Partynacht mitten im Neunten.

Fazit: Der Samstag sollte ab 30.März im Kalender rot angestrichen und für die Nuits de Folie reserviert werden.

Essen, trinken, genießen, oder verrückt-lustig das Wochenende feiern: im Café Francais ist somit definitiv alles möglich!

Was?
Party, Spaß und gute Musik unter dem Motto "Verrückte Nächte"

Wann?
ab 30.März
jede Woche, immer am Samstag

Wo?
Le Club im Café Francais
Währingerstraße 6-8
1090 Wien

Uhrzeit:
ab 19 Uhr
Eintritt frei!!
 

Aktuell