Ulrike Ehrlich

Egal ob soziales Engagement, zukunftsweisende Politik, wirtschaftlicher oder menschlicher Erfolg oder das Kitzeln unseres Kunstsinnes – uns sind dieses Jahr eine Reihe von ganz besonderen Frauen aufgefallen. 10 von ihnen sprechen wir ein COMPLIMENT aus … zum Beispiel Ulrike Ehrlich.

Ulrike Ehrlich, Kreativchefin des Kitzbüheler Modeunternehmens „Sportalm"


Hintergrund: Die 43-Jährige leitet gemeinsam mit Vater und Schwester das renommierte Familienunternehmen und ist seit einem tödlichen Autounfall ihres Mannes Alexander im Juni 2008 auch noch Alleinerzieherin ihrer vier Söhne.


Compliment für ... Ulrike Ehrlich schafft es bewundernswert eine Großfamilie und einen Top-Job zu haben. Auch wenn sie selbst ihr System „fragil" nennt und es nur machbar sei, weil es in einem Familienunternehmen eben viel Unterstützung gebe. „Sportalm" ist übrigens fast ein reiner Frauenbetrieb - von den 160 Mitarbeitern in Österreich sind nur sieben Männer.

Möchten Sie mehr über weitere besondere Frauen erfahren? Klicken Sie hier:

 

Aktuell