Überbackene Tomaten

Tomaten haben wieder Hochsaison! Dank ihres leichten und erfrischenden Geschmacks dürfen sie in der Sommerküche nicht fehlen. Ob roh, gekocht, gefüllt, als Sugo oder Marmelade – das Fruchtgemüse ist vielfältig einsetzbar.

1. Backrohr auf 180°C vorheizen.

2.Tomaten waschen und halbieren. Feuerfeste Form mit etwas Öl ausstreichen.

3. Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Weißbrotbrösel und 20 g Parmesan einrühren.

4. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen, Parmesanmasse darauf verteilen. Restlichen Parmesan darüberstreuen und die Tomaten in die Form legen.

5. Im vorgeheizten Backrohr rund 15 Minuten überbacken.

4 Portionen

4 Fleischtomaten
30 g Parmesan
30 Weißbrotbrösel
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Basilikum
Salz
Pfeffer
Öl
 

Aktuell