typischich.at wird WIENERIN.at!

Aus Lila wird Rot: Wir bauen ein wenig um und geben Ihren liebsten Geschichten auf wienerin.at ein neues Zuhause!

Liebe/r typischich.at-Newsletter-Abonnent/in!

Mit Ende Juli 2015 wird typischich.at auf wienerin.at umgestellt. Das ist der erste Schritt auf dem Weg, wienerin.at als würdige Online-Plattform des erfolgreichen Print-Magazins WIENERIN zu etablieren. Sie als Userinnen und User brauchen dabei auf nichts zu verzichten: Sie finden die Geschichten aus der typischich.at-Lebenswelt dann in anderem Look, aber gewohnter Qualität auf wienerin.at.

Und, soviel sei schon verraten: Ende September werden wir auch wienerin.at für Sie verändern und verbessern. Wir freuen uns auf diese spannende Reise mit Ihnen!

In diesem Zusammenhang wird der typischich.at-Newsletter, den Sie abonniert haben und wöchentlich zugeschickt bekommen, ab dem 3. August 2015 auf einen täglichen wienerin.at-Newsletter umgestellt.

Wenn Sie das nicht möchten, können Sie sich unter folgendem Link abmelden:

Nein, ich möchte statt dem typischich.at-Newsletter keinen wienerin.at-Newsletter erhalten und ihn deshalb abbestellen!

Oder Sie klicken direkt in der Email auf "Newsletter abbestellen":

Newsletter abbestellen

Wenn Sie diese Möglichkeiten bis 26. Juli 2015 nicht in Anspruch nehmen, freuen wir uns, sie bald als wienerin.at-Newsletter-AbonnentIn mit den besten News rund um Leben, Lieben, Lifestyle und Genuss versorgen zu dürfen!

Sie haben natürlich auch zu jedem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit, sich vom Newsletter-Service abzumelden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter feedback@typischich.at oder über unsere Facebook-Seite www.facebook.com/wienerinmagazin jederzeit zur Verfügung.

Mit den besten Grüßen aus der Redaktion,

Ihr typischich.at/wienerin.at-Team!

 

Aktuell