Tücher binden

Sich ein Tuch um den Hals zu binden, ist keine Kunst? Oh doch! Wahrscheinlich ist uns nur nicht bewusst, was Tücher alles können. Wir stellen drei Videos vor, die hoffentlich unsere Kreativität ankurbeln.

Seit einiger Zeit sind Halstücher sogar in Modekreisen wieder im Kommen. Dafür hat nicht zuletzt das Pariser Modelabel Céline, das den Models schon vor zwei Jahren große Schals umgeknotet hat, gesorgt. Wir nehmen das zum Anlass, einige Anregungen, mit Tüchern zu experimentieren, hervorzuholen. Denn welche Jahreszeit würde sich dazu besser eignen als das Frühjahr?

Tücher knoten Deluxe

Die Frage, wie man eine Hermès-Tuch bindet, interessiert sicher nicht nur die Arztgattin aus Wien Hietzing, die ein Dutzend solcher Carrés im Kasten herumliegen hat. Die vorgeführte Knottechnik lässt sich nämlich wunderbar auf alle möglichen Tücher übertragen. Und das Ergebnis? Kommt im Video ein wenig bieder rüber. Schräger kombiniert kann das mit dem Tuch aber auch ganz anders aus sehen. Einfach einmal selbst ausprobieren!

Reden und knoten

Auf Youtube ist die deutsche Vloggerin (das ist eine Video-Bloggerin) Daruum ein echter Star, in diesem Video erklärt sie wortreich, wie man Tücher auch mal um den Kopf schlingen kann. An ihr sieht das ohne Zweifel gut aus. Ob auch an uns, lässt sich leicht herausfinden: Hier also drei Kopftuch-Varianten!

Clever knoten

Das ist zwar ein Werbe-Video, aber immerhin werden in der ersten Hälfte des Videos ziemlich ausgefuchste Tuch-Knottechniken vorgestellt, die einem selbst vielleicht nicht eingefallen wären. Oder hätten Sie gewusst, wie ein Tuch in eine leichte Weste verwandelt wird? Die Lösung ist ... hier anzuklicken.

Und? Hat es bei Ihnen "Klick" gemacht? Wenn nicht, geht es hier zur wahrscheinlich adrettesten Tuchträgerin der Filmgeschichte.

 

Aktuell