Trendsport Reiten

Wer einmal mit dem Reiten angefangen hat, der hört so schnell nicht mehr damit auf. Der intensive Kontakt zum Tier und die große Verbundenheit zur Natur sind dafür verantwortlich, dass Jung und Alt den Sport so lieben. Was man als Anfänger über das Reiten wissen sollte, verraten wie Ihnen hier.

Erwachsene sollten keine Scheu haben mit dem Reiten zu beginnen, vor allem auch, da dieser Sport bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann.

Reitschulen sind die beste Option, um sich mit Pferen und dem Reiten vertraut zu machen. Hier können sich Reitanfänger ohne Probleme und auf ausgebildeten Schulpferden dem Reitsport nähern. Ein ausgebildeter Reitlehrer steht für die Unterrichtseinheiten zur Verfügung.

Die passende Reitschule ist schnell gefunden, am besten in der Nähe des Wohnhauses. Aber man sollte hier auch auf ein paar Kleinigkeiten achten:

  • Haben die Pferde genug Auslauf auf der Weide und in der Pferdekoppel?
  • Ist der Stall hell und gut belüftet?
  • Machen Stall und Sattelkammer einen ordentlichen, gepflegten Eindruck?
  • Ist der Reitplatz sauber?
  • Gibt es auch eien Reithalle (für den Winter relevant)

Auch bei den Tieren kann man eine gute oder weniger gute Reitschule erkennen:

  • Glänzt das Fell?
  • Sind die Tiere gepflegt, gestriegelt, gut ernährt?
  • Sind die Hufe intakt oder ausgefranst?
  • Sind Satel udn Trense gepflegt und heil?
  • Erkundigen Sie sich auch, ob die Pferde regelmäßig Korrektur geritten werden.

Weitere Informationen rund um den Reitsport erfahren Sie auf Seite 2!

Reitverein Freudenau
Freudenau 555
1020 Wien
Telefon: 01 728 95 94 (ab 17:30 Uhr)
Handy: 0664 973 84 03 (werktags von 9-13 Uhr)
Email: info@reitverein-freudenau.at

Wiener Reitclub:
Liechtensteinstraße 38/10A
1090 Wien
Telefon: 0699 126 297 18
Telefon: 01 925 32 51

Reitschule Perchtoldsdorf< br /> Brunnerfeldstraße 71
2380 Perchtoldsdorf
Telefon: 0664 908 444 5

Reiten im Wiener Prater:
Reitlcub Donauhof
Hafenzufahrtsstraße 63
1020 Wien
Telefon: 0699 146 056 14

Reiten im Wienerwald
Josef Huttererstraße 34
3012 Wolfsgraben im Wienerwald
Telefon: 0664 27 27 395

Der Reitsport differenziert sich von allen andere Sportarten, da hier mit einem lebenden Wesen Sport gemacht wird. Somit gehört zum Reitunterricht nicht nur die Vermittlung der reinen technischen Fähigkeiten, sondern die Reiterin bzw. der Sportler sollte ebenso die Interaktion mit dem Pferd und seinen Bedürfnissen lernen.

In guten Reitschulen wird dem Reiteinsteiger schon vor der Reitstunde der korrekte Umgang mit dem Pferd vermittelt:

  • Wie nähert man sich dem Pferd?
  • Wie legt man einen Hafter an?
  • Wie führt, putzt, sattelt man das Pferd richtig?

Wer mit dem Reiten beginnt muss nicht gleich die teuerste Ausrüstung kaufen. Allerdings sollte man dennoch ein paar Dinge beachten. Der wohl wichtigste Ausrüstungsgegenstand ist der Reithelm.

Für die erste Zeit reicht eine gut sitzende Jeans mit flacher Innennaht, sodass man bequem die Beine grätschen und die Knie beugen kann. Eine Reithose wäre aber sicherlich auch zu empfehlen.

Feste Schuhe, die den Knöchel bedecken und kein grobes Profil haben, sind beim Reiten ein absolutes Muss. Aber auch Gummi-Reitstiefel sind günstig zu bekommen und für den Anfang gut geeignet.

 

Aktuell