Topfen-Schoko-Cake

Cup Cakes sind der neue Renner! Sie machen viel her, sind aber einfacher zuzubereiten als ein Gugelhupf. Alle Rezepte für 16 Förmchen.

1. Die Hälfte der Schokolade mit Butter über Wasserbad schmelzen, öfter umrühren. Überkühlen lassen, Zucker, Mandeln, Backpulver, Salz, Eier unterrühren.

2. Restliche Schokolade in grobe Stücke hacken, mit gehackten Walnüssen unterheben. In Förmchen füllen, backen (180°C 15 min).

3. Für's Topping Schlagobers schlagen, Topfen cremig rühren, Schokobons grob hacken, untermengen. Bestreichen und mit halbierten Bons verzieren.

2 Eier
100 g Staubzucker
150 g Kochschokolade
100 g Butter
100 g gemahlene Mandeln
35 g gehackte Walnüsse
1/2 Pkg. Backpulver
75 g Magertopfen
3–4 gehäufte EL Mehl
1 Prise Salz
Topping: 1 Pkg. Topfen
1/2 Becher Schlagobers
Schokobons
 

Aktuell